Suche

Infineon: Verlieren die Anleger jetzt die Nerven?

618
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Der jüngste Anstieg der Infineon-Aktie hat eine große Schwäche: Er geht allein auf die Kaufbereitschaft der Anleger zurück, denn fundamentale Nachrichten aus dem Unternehmen, die diese Kursbewegung stützen würden, gab es nicht. Damit droht die Gefahr, dass diese Rallye schnell wieder in sich zusammenfällt, wenn die Anleger im großen Stil dazu übergehen, ihre Gewinne vom Tisch zu nehmen.

Es gibt viele Gründe, warum sie dies tun könnten. Am Donnerstag war die 50-Wochenlinie bei 17,96 Euro ein Grund, den Verkaufsknopf zu drücken. Auf etwa der gleichen Höhe liegt auch das Hoch vom 25. Juli bei 18,32 Euro. Auch dieses Hoch stellt einen Widerstand dar, den die Bullen in den nächsten Tagen nachhaltig überwinden müssen, soll die Rallye weiter fortgesetzt werden.

Gelingt es den Käufern, die 50-Wochenlinie und das Hoch vom 25. Juli signifikant zu überwinden, kann die Aufwärtsbewegung in Richtung auf das Märztief bei 18,71 Euro fortgesetzt werden. Wird auch dieser Widerstand bezwungen, sind weitere Kursgewinne bis auf das Hoch von Ende Februar bei 20,30 Euro möglich.

Scheitern die Käufer jedoch daran, die 50-Wochenlinie und den Widerstand bei 18,32 Euro zu überwinden, droht ein Rücklauf auf das Tief vom 28. März bei 17,09 Euro. Wird auch diese Unterstützung aufgegeben, muss damit gerechnet werden, dass die 50-Tagelinie getestet werden wird. Der gleitende Durchschnitt steigt derzeit wieder an und verläuft aktuell bei 16,35 Euro.

0/5 (0 Reviews)
Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Infineon Technologies?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Infineon Technologies Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

Wertung
Antw.
Thema
letzte Antw.
11
2.920
09:35
109
44.915
Gestern
0
1
11.10.18
0
1
01.10.18
0 Beiträge
chr.123  Lupin 09:35
erklär doch mal, wieso der Zug heut wieder rückwärts fährt... :-)
0 Beiträge
Widerspruch wollte ich damit fragen. Oder müssen Sie hochoffiziell zustimmen und falls ja bis wann d
0 Beiträge
Werde mal die 18er Marke auf Warnung legen, danach sollte IFX bei den zukünftigen Aussichten eigentl
2444 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Infineon Technologies per E-Mail

Mehr Inhalte zur Infineon Technologies Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Infineon Technologies Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Infineon Technologies Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Infineon Technologies Aktie:

>>Hier gehts zur Infineon Technologies Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Infineon Technologies

Performance Infineon Technol

1W1M3MYTD1Y3Y
16,88 EUR18,21 EUR16,37 EUR17,69 EUR17,69 EUR17,69 EUR
-0,41 EUR-1,75 EUR+0,09 EUR-1,22 EUR-1,22 EUR-1,22 EUR

Anzeige




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)