Infineon: Jetzt kann es schnell gehen – Kaufsignal für mehr als 10 %

1456
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Infineon ist am Freitag letztlich gestärkt aus dem Wochenhandel gekommen. Die Aktie könnte in den vergangenen Handelssitzungen die entscheidenden Kursgewinne für einen langfristigen Aufwärtsmarsch geschafft haben, meinen die Chartanalysten. Denn: Die Aktie war auf dem Weg nach unten. Nun aber ging es seit Anfang März wieder aufwärts. Dabei wurden wichtige kurzfristige Hürden bei 22 Euro und bei 23 Euro überwunden, so die Meinung der Chartanalysten. Nun gibt es noch kurzfristige Hürden knapp über 24 Euro. Dann aber liege das erste Kursziel bei 25,36 Euro, dem bisherigen 15-Jahres-Hoch vom 19. Januar 2018. Bis dahin fehlen noch gut 2 Euro, also gut 8 %. Darüber aber habe die Aktie Platz bis zu den runden 30. Chartanalysten sehen derzeit jetzt ein Kaufsignal.

Technische Analyse

Technische Analysten wiederum meinen, die Aktie sei in der langfristigen Perspektive – endlich – wieder im Aufwärtstrend. Der GD200 ist etwa 1,50 Euro unter dem derzeitigen Kurs, also 7 %. Der Abstand ist groß genug, um von einem langfristigen Kaufsignal auszugehen.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Infineon?

Wirtschaftliche Nachrichten sind zuletzt nicht mehr an den Markt gekommen. Das wiederum bedeutet, die Aktie hat auch bei den Bankanalysten keine neuen Meinungen produziert. Noch immer sind 95 % der Meinung, der Wert sei ein Kauf. 5 % wollen halten und niemand verkauft.

Fazit

Die Aktie sendet ein klares Kaufsignal in allen Bereichen aus. Dies sind 5 von 5 Punkten.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Infineon-Analyse vom 27.09. liefert die Antwort:

Wie wird sich Infineon jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Infineon Aktie.



Infineon Forum

Bewertung
Antw.
Thema
letzte Antw.
109
45.496
15. Sep
11
3.347
26. Aug
0
1
11.10.18
0
1
01.10.18
0 Beiträge
hält! Für wie wahrscheinlich haltet ihr die Komplettübernahme, sie handelt massiv unter Buchwert
0 Beiträge
Gratulation von einem aktuell Nicht-Investierten.
0 Beiträge
1chr  Nett... 08. Sep
... aber was maschinelle Analysen übersehen sind halt Kleinigkeiten wie Firmenübernahmen
5308 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Infineon per E-Mail





Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)