17,28€ 0% 0€

Infineon genießt hervorragenden Ruf!

687
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Infineon genießt in der Autobranche einen hervorragenden Ruf: Bestätigt wird die Reputation nun vom fünftgrößten Fahrzeugbauer der Welt, wie der Dax-Konzern kürzlich bekannt gab. Demnach hat Hyundai den Halbleiterspezialisten für dessen Leistungsmodule in Elektro- und Hybridfahrzeugen als „Partner des Jahres 2018“ geehrt.

Die Südkoreaner vergeben jenen Preis seit 2002. Das deutsche Unternehmen erhält die Auszeichnung als erster Halbleiterhersteller. Insgesamt seien 23 Unternehmen und 14 unterschiedliche Kategorien ausgezeichnet worden, betonte die Siemens-Abspaltung, die als eine von zwei Partnerfirmen den Award in der Kategorie „Übersee-Lieferant“ ergattern konnte.

Jury konstatiert „herausragende Leistungen“

Laut Jury habe Infineon „herausragende Leistungen […] bei der Entwicklung und dem schnellen Produktionshochlauf für ein neues Leistungsmodul“ gezeigt. „Die Zusammenarbeit beim Entwickeln der ‚Double Sided Cooling‘-Produkte mit ihrer verbesserten elektrischen Leistung wird das Wachstum von Hyundai in der Elektromobilität weiter beflügeln. Wir gehen auch für die Zukunft von einer starken langfristigen Partnerschaft aus“, hieß es aus Südkorea weiter.

Leistungsmodule der „HybridPACK™“-Familie von Infineon werden in Elektroautos als Verbindung zwischen Antrieb und Batteriesystem eingesetzt. Sie transformieren den in der Batterie gespeicherten Gleichstrom in Wechselstrom, welcher den Elektromotor in Bewegung setzt. Umgekehrt wandeln die Leistungsmodule den beim Bremsvorgang erzeugten Wechselstrom in Gleichstrom um, der wiederum die Batterie auflädt. Je weniger Strom bei diesen Abläufen verloren geht, desto weiter kann das E-Fahrzeug mit einer Tankfüllung fahren – bzw. desto kleiner kann der Akku ausfallen.

Infineon sieht sich für Elektromobilität gerüstet

„Mit der Elektromobilität wird die weltweite Nachfrage nach Leistungshalbleitern für Automobile weiter schnell steigen“, betonte Peter Schiefer, Chef der Infineon-Autosparte. „Wir nutzen unsere hohe Fertigungskompetenz bei Leistungshalbleitern auf 300-Millimeter-Wafern sowie bei Leistungsmodulen und arbeiten eng mit unseren Kunden zusammen, um das kommende Wachstum abzudecken. Die Auszeichnung verdeutlicht, wie sehr unsere Kunden operative Exzellenz und Innovationsstärke schätzen.“

0/5 (0 Reviews)
Wertung
Antw.
Thema
letzte Antw.
9
2.017
Gestern
109
44.768
20. Mai
0
1
11.10.18
0
1
01.10.18
0
2
09.09.18
9
2.017 Beiträge
https://www.finanztrends.info/infineon-aktie-viel-potenzial-durch-uebertriebene-ruecksetzer/
9
2.017 Beiträge
Wenn so eine Meldung von den Medien verbreitet wird, ist es Zeit zu Kaufen. Es sollte dann ein Bode
-2444 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Infineon Technologies per E-Mail

Mehr Inhalte zur Infineon Technologies Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Infineon Technologies Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Infineon Technologies Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Infineon Technologies Aktie:

>>Hier gehts zur Infineon Technologies Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Infineon Technologies:




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)