17,64€ 0% 0€ 01:00


Infineon-Aktie: Erholungsbewegung nach krassem Kursrutsch!

1262
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Gleich zu Handelsbeginn ging es für die Infineon-Aktie heute nach oben und das recht deutlich. Die Aktie legte innerhalb der ersten Handelsstunde fast 2 % zu. Der Grund für den starken Anstieg könnte in den Verlusten zu Beginn der laufenden Woche liegen. Nach der starken Abwärtsreaktion befindet sich die Infineon-Aktie nun in einer klassischen Gegenbewegung.

Aktuelles zur Aktie: USA und China unterhalten sich wieder!

Gerüchten zufolge sind die USA und der Handelspartner China bereit über eine Lösung im Handelsstreit zu sprechen. Dies spielt Infineon als exportorientiertes Unternehmen in die Karten. Nach Ausbruch des Handelsstreits hat sich die Aktie eher verhalten bzw. negativ präsentiert. Nun könnte sich diese Entwicklung wieder umdrehen.

Charttechnischer Ausblick: Die ersten Kaufsignale sind auch schon da!

Durch den starken Kursrutsch kam es im Relative Stärke Index zur Bildung eines Kaufsignals und auch in der Slow Stochastik hat sich inzwischen ein positiver Impuls gezeigt. Beide Indikatoren reagieren auf Tagesbasis zeitnah und können theoretisch als Einstiegsindikator genutzt werden. Der nächste horizontale Widerstand im Chart findet sich bei 20,22 Euro und könnte die Aktie wieder nach unten abdrehen lassen.

Aktuelle Video-Analyse von Infineon Technologies:


Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Wer nicht vorsorgt, für den wird das Alter eine Belastung werden

Altersvorsorge und Vermögensaufbau ...

Ist das Gold noch ein sicherer Hafen?

Börsenausblick ...
Text vorlesen

Videos