Suche

Immun- und Gentherapien sind äußerst rentabel

182
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Zu den aussichtsreichen Unternehmen, die sich dem Kampf seltene Krankheiten und Erkrankungen des zentralen Nervensystems verschrieben haben, gehören Bristol-Myers Squibb und Novartis. Bristol-Myers Squibb hatte einen gelungenen Jahresstart Der Umsatz stieg um 14% und der Gewinn um 15%. Stark gefragt waren das Krebsmedikament Opdivo und der Blutverdünner Eliquis. Deren Umsätze stiegen insgesamt um 23,5% auf 3,73 Mrd. $. Aber auch Sprycel, Yervoy, Orencia und Empliciti überzeugten mit Zuwächsen. Für mehr Aufsehen sorgte aber die geplante Celgene-Übernahme. Die Celgene-Aktionäre erhalten pro Anteilsschein eine Bristol-Myers Squibb-Aktie, 50 $ in bar sowie weitere 9 $ pro Aktie, falls 3 Celgene-Medikamente in den Jahren … 

Den kompletten Artikel finden Sie hier…

0/5 (0 Reviews)
balaton79  ING 20. Jul
Bei der ING kann man wieder handeln, als Entschädigung gibts einen Free Buy.
...Heute ist es mir egal ob ich die Aktie direkt handfeln kann oder nicht :-) Immer weiter so.
1708 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Novartis per E-Mail

Mehr Inhalte zur Novartis Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Novartis Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Novartis Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Novartis Aktie:

>>Hier gehts zur Novartis Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Novartis

Performance Novartis AG

1W1M3MYTD1Y3Y
77,03 CHF77,03 CHF77,03 CHF77,03 CHF77,03 CHF73,00 CHF
+0,00 CHF+0,00 CHF+0,00 CHF+0,00 CHF+0,00 CHF+4,03 CHF


Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)