Start Immobilien

Immobilien

Immobilien: Rückerstattete Stromkosten kein Einkommen

Vom Stromlieferanten mit der Jahresabrechnung zurückerstattete Vorauszahlungen sind kein Einkommen. Zumindest nicht bei der rechtmäßigen Berechnung der Leistungen von Sozialhilfeempfängern. Darauf hat jetzt das...

Immobilien: Vermieteralbtraum „Messie“

Ein wahres Schreckgespenst für jeden Vermieter ist das so genannte Messie-Syndrom. Dabei leidet der Mieter unter dem Zwang, wertlose und verbrauchte Sachen zu sammeln...

Immobilien: Jeder sechste Deutsche wohnt in einer Schimmelwohnung

Unbedarft oder unwissend? 17 Prozent der Deutschen leben in einer schimmeligen Wohnung. Das belegt eine repräsentative Studie von immowelt.de. Die vom Schimmel ausgehende Gefahr...

Immobilien: Gartenpflege – Rechte und Pflichten des Mieters

Mit dem Frühling beginnt die Gartensaison. Wer eine Wohnung oder ein Haus mit Garten gemietet hat, muss sich über die Rechte und Pflichten im...

Immobilien: Unberechtigte Einbehaltung der Mietkaution

Vom Vermieter nach einer strittigen Wohnungsrückgabe angefertigte Fotos begründen nicht automatisch einen Anspruch auf Einbehaltung der Kaution zwecks Begleichung von Schadensersatzansprüchen. Zumindest dann nicht,...

Immobilien: Kein Protokoll bei Mietminderung

Die Beklagten sind Mieter einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus der Klägerin. Einen Teil der Wohnungen vermietet die Klägerin als Ferienwohnungen an Touristen. Die Beklagten...

Immobilien: Irrtümlich zu wenig bezahlte Miete

Zahlt ein Mieter irrtümlich zu wenig Miete, ist laut dem Bundesgerichtshof die Kündigung durch den Vermieter rechtens. Wer in Eigenjustiz seine Wohnmiete wegen eines vermeintlichen...

Immobilien: Mieter muss unangekündigte Arbeiten nicht dulden

Hat ein Vermieter umfangreiche Modernisierungen in seinem Haus nicht ordnungsgemäß angekündigt, dürfen die Bewohner die sofortige Einstellung der Baumaßnahmen verlangen - ja bereits aller...

Augen auf beim Immobilienkauf – worauf müssen Käufer achten?

Vor dem Hintergrund der Euro-Krise setzt sich der Trend des Immobilienerwerbs ungebrochen fort. Immer mehr Menschen entscheiden sich für den Kauf einer Wohnung oder...

Tagesmütter: Arbeiten in der Eigentumswohnung?

Laut Bundesfamilienministerin fehlen in Deutschland derzeit circa 130 000 Kita-Plätze für unter dreijährige Kinder. Eine Tagesmutter ist deshalb für viele berufstätige Eltern die einzige...

Immobilien: Geld bei Renovierungsarbeiten gefunden

Ein Hauseigentümer, der bei Renovierungsarbeiten in einem Kachelofen DM-Banknoten im Wert von 145 945,95 Euro gefunden hatte, darf das Geld nicht behalten. Das Gericht...

Immobilien: Mieter muss heißes Baden ermöglichen

Die Gastherme in einer Mietwohnung muss so dimensioniert sein, dass eine Badewanne in einem zumutbaren Zeitraum mit mindestens 41 Grad heißem Wasser befüllt werden...

Immobilien: Keine Mietminderung wegen optischem Mangel

Lediglich optische Beeinträchtigungen der Mietsache rechtfertigen keine Mietminderung. Denn laut ARAG Experten führt dieser Mangel - beispielsweise Verfärbungen am Parkett - nur zu einer...

Immobilien: Kündigung wegen Eigenbedarf

Die Kündigung wegen Eigenbedarfs ist die häufigste Begründung für die Kündigung eines Mietverhältnisses. Wann Eigenbedarf vorliegt und welche Rechte und Pflichten die Mieter und...

Immobilien: Mietkündigung nach verweigertem Wohnungszugang

Wünscht ein Vermieter Zugang zu seinen Wohnungen, so haben die Bewohner diesem Begehren in einer angemessenen Frist nachzukommen. Jedenfalls dann, wenn sich der Eigentümer...

Immobilien: Tiefgarage nur zum Abstellen von Autos  

Angemietete Tiefgaragenplätze dürfen, sofern im Mietvertrag nichts anderes geregelt ist, laut ARAG Experten nur zum Abstellen von Autos, nicht aber zur Lagerung von Kartons...

Immobilien: Wohnungskündigung wegen Gitarrenunterrichts

Wer gewerbsmäßig Musikunterricht in seiner Wohnung erteilt, braucht dazu die Zustimmung des Vermieters. Bei drei Unterrichtstagen mit einem Dutzend Schüler wöchentlich ist ein Hausbesitzer...

Immobilien: Gegen Gewitterschäden richtig versichert

Nach einem Gewitter stellt sich immer die bange Frage, wer für die Folgeschäden aufkommt. ARAG-Experten raten Hauseigentümern und Mietern, ihre Versicherungspolicen zu überprüfen und...

Immobilien: Hochwasser – Was zahlt die Versicherung?

Wetterlage mit Gewittern und Dauerregen bringt vielerorts die Flüsse zum Anschwellen. Sorgenvoll blicken die Anwohner auf die Pegelstände der vielen Flüsse in deutschen Hochwassergebieten....

Immobilien: Haftung für Brandschaden am Nachbarhaus

Die Eigentümer eines Reihenmittelhauses sind auch für einen von ihnen nicht verschuldeten Brandschaden am Nachbarhaus zum "nachbarrechtlichen" Ausgleich verpflichtet. In einem Fall hatten die Eigentümer...

Immobilien: Hohle Wandfliesen müssen beseitigt werden

Der Wohnungsvermieter ist grundsätzlich verpflichtet, hohle Wandfliesen im Badezimmer so zu befestigen, dass die Montage von handelsüblichen Badezimmerutensilien und Kleinmöbeln möglich ist. Eine Wohnungsmieterin in...

Immobilien: Wer zahlt bei unerwünschten Graffitis?

Ob schön oder nicht schön, Kunst oder Vandalismus - das liegt auch bei Graffiti im Auge des Betrachters. Unerwünscht auf der eigenen Hauswand angebracht,...

Arbeiten im Home-Office

Das Arbeiten in den eigenen vier Wänden wird immer beliebter. Gründe gibt es viele: Der eine kann durch die Verlagerung seines Jobs ins Home-Office...

Elternunterhalt  

Der Wert einer angemessenen selbst genutzten Immobilie ist laut ARAG bei der Bemessung des Altersvermögens eines auf Elternunterhalt in Anspruch genommenen Unterhaltspflichtigen grundsätzlich nicht...

Immobilien: Kein Pflanzenrückschnitt ohne Einwilligung

Wer die Pflanzen des Grundstücksnachbarn ohne Einwilligung des Eigentümers und unfachmännisch zurückschneidet, ist laut ARAG Experten unter Umständen zum Schadensersatz verpflichtet. Wird, wie in einem...

Neuer Aktien-Index schlägt alles
Sogar DAX, MDAX und DOW

Hier mehr erfahren