Hormel Foods Aktie: Jahresziele revidiert

324
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Hormel hat durchwachsene Halbjahreszahlen präsentiert. Der Umsatz erreichte zwar einen neuen Rekordwert, die Ergebnisentwicklung hat aber enttäuscht. Nach wie vor herausragend ist jedoch die finanzielle Stärke des Konzerns, die im Branchenvergleich ihresgleichen sucht. Mit dem Erlös aus dem Verkauf von CytoSport an PepsiCo wurden die Schulden weiter gesenkt. Während die Umsätze in den Sparten Grocery Products und Refrigerated Foods um 1,4% respektive 1,5% gestiegen sind, gingen sie im internationalen Geschäft um 3,4% zurück. Die Sparte Jennie-O-Turkey-Store entwickelte sich stabil.

Profitabel gewachsen sind nur die Grocery Products. In den anderen Sparten gingen die operativen Ergebnisse zum Teil prozentual zweistellig zurück. Konzernweit schrumpfte die operative Marge von 13,5 auf 13,1%. Der Gewinn pro Aktie ging um 4% zurück. Verantwortlich waren höhere Zölle im Exportgeschäft, gestiegene Input-Kosten im Zusammenhang mit dem Ausbruch des afrikanischen Schweinefiebers in China sowie in der Sparte Jennie-O-Turkey-Store unerwartet hohe Kosten für die Inbetriebnahme einer neuen Fabrik. Hinzu kam eine höhere Steuerquote.

Das Management erwartet in der zweiten Jahreshälfte weitere Belastungen im Geschäft mit Geflügel- und Schweinefleisch, die durch Preiserhöhungen in anderen Produktkategorien vermutlich nicht vollständig kompensiert werden können. Entsprechend wurden die Jahresziele revidiert. Erwartet werden jetzt ein Umsatz von 9,5 bis 10 Mrd $ sowie ein Gewinn pro Aktie von 1,71 bis 1,85 $.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Hormel Foods-Analyse vom 03.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Hormel Foods nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Hormel Foods Aktie.



Hormel Foods Forum

0 Beiträge
Das zeigt Auswirkungen und macht das Geschäft schwieriger. Wird aber irgendwann überwunden sein.
0 Beiträge
neymar  Hormel Foods 07.05.19
Lorne Steinberg discusses Hormel Foods https://www.bnnbloomberg.ca/video/lorne-steinberg-discusse
0 Beiträge
Passend zum guten Kursverlauf hat Hormel Foods gerade die Dividende für 2019 erhöht: um
512 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Hormel Foods per E-Mail





Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)