Home Banking

Lesedauer: ca. 1 min

Das Home Banking bezeichnet das Abwickeln diverser Bankgeschäfte von zu Hause aus, wobei dazu das Telefon oder – in der Regel – das Internet genutzt wird. Damit werden die betreffenden Bankkunden unabhängig von den Räumlichkeiten ihrer Bank und können praktisch auf den Besuch in der Filiale verzichten. Eine solche Möglichkeit bietet natürlich zahlreiche Vorteile, die sich nicht nur positiv auf das Zeitmanagement in der Bank oder auf das Zeitmanagement des betreffenden Nutzers auswirken, so dass gerade in Hinblick auf einen professionellen Börsenhandel auch das Home Banking eine große Rolle spielen wird.


Autor: Sabrina Frings

"Mit dem Lesen lernte ich Worte lieben", antwortete Sabrina Frings, als man Sie nach Ihrem erlangten Schreibtalent fragt. 2014 schloss sie ihre journalistische Ausbildung an der Henri-Nannen-Schule in Hamburg ab. Mittlerweile ist Sabrina Frings freie Journalistin und arbeitet als Selbstständige in Stuttgart. In Zusammenarbeit mit dem Verlag für die Deutsche Wirtschaft, liefert sie uns neue Artikel und ist damit eine neue Bereicherung für unser Redaktionsteam.