Suche

Hörhan, Gerald: Investment Punk – Warum ihr schuftet, aber wir reich werden, 192 Seiten, 9,99 Euro, Ullstein Taschenbuch 2011.

678
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Er gehört zur meistgehassten Berufsgruppe der Gegenwart. Gerald Hörhan, Harvard-Student, McKinsey Mitarbeiter, Investmentbanker bei JP Morgan und heute Miteigentümer von Pallas Capital hat das Potenzial zum Prototyp des kapitalistischen Erbsünders. Die millionenschwere 34jährige Heuschrecke mit Faible für schnelle Autos und schöne Frauen, vor allem aber mit ausgeprägtem Sinn für noch mehr Geld ist geradezu die fleischgewordene Projektionsfläche finanzkrisengebeutelter Erregungsabfuhr.

Doch der personifizierte Turbokapitalist vollzieht eine einzigartige kopernikanische Wende im medial tradierten Schuld- und Sühneritual: Die Verantwortung für die Finanzkrise trägt einzig und allein der Mittelstand. Das statusgerechte Hamsterrad aus Auto, Anwesen, Angestelltenjob und Altersvorsorge als sinnstiftende Konstante und Folge einer kolonnenhaft normierten Schul- Universitäts- und Arbeitslaufbahn ist die blutende Wunde im Epizentrum eines immer schwächer pulsierenden Bürgertums. Das Auto geleast, das Anwesen Spitz auf Knopf finanziert, der Angestelltenjob bis zur Rente fortgeschrieben und die Altersvorsorge dem Trend angepasst angelegt – mehr konformistisch gleichgeschaltetes Finanzanalphabetentum geht nicht.

Und doch ist es dieser Konformismus, der Blasen erzeugt und platzen lässt, die „Mitte“ ärmer und Leute wie Hörhan reicher macht. Arrogant und genüsslich beschreibt er seinen Weg nach oben, brutal und schonungslos lässt er die bürgerliche Idylle zerplatzen. Eine Idylle, die er in Deutschland ohnehin allein den geschichtlich einmaligen Rahmenbedingungen aus völliger Kriegszerstörung sowie Wiederaufbau nebst Sozialgesetzgebung anlastet, eine historische Anomalie die, forciert durch den steuerlichen Melkprozess auf Normalmaß, das heißt eine Minderheit, zurechtgestutzt wird. Sein Pamphlet liefert keine Anleitung zum reich werden, sondern versucht eine generationsübergreifende Lebenslüge zu demaskieren. Wenn das stimmt, dann liegt das Heil der Mittelschicht in der Revision ihres Arbeits- und Lebensmodells.

0/5 (0 Reviews)



Neueste News

Uhrzeit Artikel Autor
17:34
Plug Power Aktie: Kurs auf und davon!+Macht die Aktie von Plug Power jetzt die 100% voll – in Bezug auf die 12-Monats-Performance, gemessen in Euro? Viel fehlt jedenfalls nicht mehr nach dem jüngsten Kurssprung. Die Aktie notiert in der Nähe ihres Jahres-Hochs und man muss beim Chart schon bis ins Jahr 2014 zurückblicken, um zu schauen, wann die Aktie dieses Niveau…
Weiterlesen...
Peter Niedermeyer
17:40
Ruhe an Märkten – kommt der Sturm noch im Novembe...+Wir befinden uns in den USA auf den Allzeithochs. Dem DAX fehlen aktuell noch 400 Punkte, damit auch er neue Bestmarken schreibt. Doch diese Rallye findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Es gibt kaum Bewegung an den Märkten. Die tägliche Bandbreite ist auf einem extrem niedrigen Stand. Auf Sicht der letzten 14 Handelstage gibt es…
Weiterlesen...
GeVestor Verlag
17:52
STOXX Europe 600-Index legt am Freitag um +0.09 P...+Am heutigen Freitag haben die Titel des STOXX 600 an Wert gewonnen: Gegen 17:46 Uhr MEZ wurde der STOXX Europe 600 (EU0009658202) bei 405,09 Punkten registriert, knapp +0,09 Prozent höher als zur Schlussnotierung am Donnerstag (404,71 Punkte). Insbesondere für AP Moller - Maersk A-, Whitbread und Logitech wurden am heutigen Handelstag teilweise starke Kursaufschläge registriert;…
Weiterlesen...
Stockpulse
18:01
Zalando Aktie: Blick auf Umsatz und Nettoergebnis!+Wer auf die Internetseite von Zalando geht, findet da eine PDF-Datei namens „Roadshow Präsentation“ für das 3. Quartal 2019, veröffentlicht diesen Monat.  Dort findet sich als „Vision“ des Unternehmens, Zitat: „The starting point for fashion“ zu sein, also der Startpunkt für Mode. Und danach wird auf die Erfolge verwiesen, u.a. ein Anstieg bei „Site visits…
Weiterlesen...
Peter Niedermeyer
18:58
3M Aktie: 1,44 Dollar Dividende voraus!+Wer die kommende Dividendenzahlung von 3M erhalten möchte, der sollte die Aktie am 22. November im Depot haben – denn das ist der „record date“, sprich im Hinblick auf die kommende Dividendenzahlung relevant. Dies teilte das Unternehmen diese Woche mit. Die nächste Dividendenzahlung liegt demnach bei 1,44 Dollar je Aktie und ist die Dividende für…
Weiterlesen...
Peter Niedermeyer
19:00
Die Aktien des österreichischen Blue Chip-Index l...+Am heutigen Freitag haben die ATX-Aktien auf breiter Front an Wert gewonnen: Gegen 17:46 Uhr MEZ wurde der ATX (AT0000999982) bei 3.165,5 Punkten registriert, knapp +9,89 Prozent höher als zur Schlussnotierung am Donnerstag (2.880,5 Punkte). Mit einem Aufschlag von knapp +9,89 Prozent hat sich der ATX heute besser als der DAX (+0,24 Prozent) geschlagen. Auch…
Weiterlesen...
Stockpulse
19:00
Qiagen: Übernahmegerüchte zünden Kursturbo+Gerade einmal fünf Wochen ist es her als der im TECDAX notierte Biotechnologiekonzern Qiagen seine Anleger mit zwei Meldungen in Schockstarre versetzte: Nicht nur der Abgang des Chefs, auch eine satte Umsatzwarnung erwischte die Anleger komplett auf dem falschen Fuß. Fast panisch wurden die Papiere abverkauft. Innerhalb kürzester Zeit rauschte die Aktie von 30 auf…
Weiterlesen...
GeVestor Verlag
19:10
Cliq Digital: Kurs steigt nach Q3-Zahlen und Busi...+Einen Tag nach Erscheinen der 9-Monatszahlen gibt die CLIQ Digital AG (WKN: A0HHJR) heute per Ad-hoc-Mitteilung die Vereinbarung zur Erhöhung der Beteiligung an ihrer Tochtergesellschaft Red27Mobile Ltd bekannt. Der Anteil an der Londoner Firma soll von 51% auf 80% ausgebaut werden. Mit Red27Mobile wird ein Medienunternehmen angeschlossen, das bekannt ist für seine Werbeservices rundum mobile…
Weiterlesen...
Sharedeals.de
20:06
SLI steigt am Freitag um +0.65 Prozent – SL...+Am heutigen Freitag haben die Aktien des Schweizer SLI teilweise an Wert gewonnen: Gegen 17:46 Uhr MEZ wurde der SLI (CH0030252883) bei 1.587,01 Punkten registriert, knapp +0,65 Prozent höher als zur Schlussnotierung am Donnerstag (1.576,77 Punkte). Insbesondere für Logitech, ABB und Cie Financiere Richemont wurden in den vergangenen Stunden teilweise starke Kursaufschläge registriert; dagegen verloren…
Weiterlesen...
Stockpulse

Luis Pazos wurde 1974 im Rheinland geboren und lebt in Südniedersachsen. Der Manager, Buchautor und Finanzblogger handelt seit 1994 ein breites Spektrum von Wertpapieren an den weltweiten Börsenplätzen. Sein Spezialgebiet sind passive Einkommensstrategien mit Hochdividendenwerten. Mit „Bargeld statt Buchgewinn“, erschienen im FinanzBuch Verlag, hat er ein Standardwerk zum Thema verfasst. Erfahrungen und Fachwissen teilt Luis Pazos regelmäßig mit allen Lesern seines Finanzblogs – in dieser Form ein einzigartiges Angebot im deutschsprachigen Raum. Neugierig geworden? Dann tragen Sie sich kostenlos und unverbindlich für den zehnteiligen Einführungskurs ein, die Angabe einer E-Mail-Adresse genügt: https://nurbaresistwahres.de/gratiskurs