Hellofresh Aktie: Wie hat sich die Gewinnprognose der Analysten verändert?

621
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Die HelloFresh Aktie steht heute bei rund 9 Euro und die Analystenhaltung hat sich ebenfalls verschlechtert. Seit dem 11.01.2019 sehen die Gewinnprognosen für die Aktie wieder schlechter aus, der Kurs ist seitdem aber leicht angestiegen. Im Vergleich zum Stoxx 600 hat sich die Aktie in den letzten vier Wochen besser geschlagen. Die Outperformance liegt bei mehr als 2 %.

Mittelfristig ist ein positiver Markttrend zu erkennen!

Der bestätigte technische Trendwendepunkt der Aktie liegt bei 8,16 Euro und das spricht für den Trend. Die Aktie scheint leicht unterbewertet zu sein, das Verhältnis von Wachstum zum KGV ist recht ausgeglichen. Das zu erwartende KGV liegt aber auch bei 114!

Aktuell wird die Aktie von 6 Analysten beobachtet!  

Damit verfolgen noch relativ wenig Analysten die Aktie. Das langfristige Gewinnwachstum wird auf 105,52 % pro Jahr bis 2020 geschätzt. Ein satter Wert für die Aktie. Die aktuelle Dividendenrendite beläuft sich auf 0,00 %, auch dies ist keine Überraschung. Die Analysten und Marktteilnehmer rechnen hier mit keiner Dividendenausschüttung in den nächsten 12 Monaten.

 

Die 4vestor GmbH tätigt keine Eigengeschäfte in Wertpapiere jeglicher Art. Damit wird ein Interessenskonflikt in Bezug auf die publizistische Tätigkeit vermieden. Das Unternehmen berät im Umfang der vorliegenden Erlaubnis nach §34h Absatz 1 GewO. Diese sieht eine gewerbsmäßige Anlageberatung zu Anteilen oder Aktien an inländischen offenen Investmentvermögen, offenen EU-Investmentvermögen oder ausländischen offenen Investmentvermögen vor, die nach dem Kapitalanlagegesetzbuch vertrieben werden dürfen.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Hellofresh?

Wie wird sich Hellofresh nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Hellofresh Aktie.



Hellofresh Forum

0 Beiträge
Sehe es zumindest was das Ergebnis bezüglich "es ist nur eine Korrektur" angeht genauso. Sein "perfe
0 Beiträge
https://www.godmode-trader.de/video/hellofresh-aktie-korrigiert-bullisch,8428176
0 Beiträge
manne1957  55 Euro 28. Mai
"Der Aktionär" setzt in seiner letzten Ausgabe das Kursziel von Hellofresh auf 55 € hoch.
510 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Hellofresh per E-Mail





Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Die 4vestor GmbH tätigt keine Eigengeschäfte in Wertpapiere jeglicher Art. Damit wird ein Interessenskonflikt in Bezug auf die publizistische Tätigkeit vermieden. Das Unternehmen berät im Umfang der vorliegenden Erlaubnis nach §34h Absatz 1 GewO. Diese sieht eine gewerbsmäßige Anlageberatung zu Anteilen oder Aktien an inländischen offenen Investmentvermögen, offenen EU-Investmentvermögen oder ausländischen offenen Investmentvermögen vor, die nach dem Kapitalanlagegesetzbuch vertrieben werden dürfen.