1,71€ 0% 0€

Heideldruck: Keine Minute zu früh!

1540
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Die digitale Transformation vieler Unternehmen schreitet unaufhörlich und mit großen Schritten voran: Umso wichtiger ist es, dass gerade junge Menschen schon zu Beginn des Arbeitslebens auf die teils weitreichenden Veränderungen innerhalb der Firmen fachmännisch vorbereitet werden. Dies will nun auch der Präzisionsmaschinenbauer Heideldruck leisten, wie der Konzern kürzlich im Rahmen einer Pressemitteilung bekannt gab.

Heideldruck bringt die Zukunftswerkstatt für Azubis

Demnach habe man am Standort Wiesloch-Walldorf eine Zukunftswerkstatt eröffnet, um die Auszubildenden früh mit dem Einsatz neuster digitaler Arbeitsweisen vertraut zu machen. Dazu zählen: Technologien rund um Virtual bzw. Augmented Reality oder Utility-Filme (interaktive Anleitungsfilme). So können etwa angehende Mechatroniker mithilfe der VR-Technologie das Innenleben einer Druckmaschine erschließen, indem beispielsweise Wartungs-, Montage- oder Reparaturarbeiten in einer virtuellen Umgebung erlebt werden können.

„Wir machen unseren Nachwuchs fit für die Herausforderungen der digitalen Zukunft“, betonte Heideldruck-Chef Rainer Hundsdörfer anlässlich des Starts der Digitalwerkstatt. „Dazu investieren wir weiter stark in das Thema moderne Ausbildung. Denn wir benötigen motivierte und dynamische Mitarbeiter, die mit Hilfe modernster digitaler Technologien die digitale Transformation von Heidelberg aktiv vorantreiben.“ In der Zukunftswerkstatt sollen Azubis mithilfe der Methoden auch Produkte für Start-ups montieren – wie etwa für den Karlsruher Anbieter von 3D-Druckern, Apium.

Nachhaltig handlungsfähige Mitarbeiter“ im Blick

„Unser Ziel ist es, nachhaltig handlungsfähige Mitarbeiter zu entwickeln, die besonders in einer von Dynamik und Veränderung geprägten Kultur offen und mutig für Neues sind, gerne Verantwortung übernehmen und Entscheidungen treffen“, ergänzte Rainer Haus, verantwortlich für die Heideldruck-Ausbildungsangebote in Deutschland.

0/5 (0 Reviews)
-2268 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Heidelberger Druckmaschinen per E-Mail

Mehr Inhalte zur Heidelberger Druckmaschinen Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Heidelberger Druckmaschinen Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Heidelberger Druckmaschinen Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Heidelberger Druckmaschinen Aktie:

>>Hier gehts zur Heidelberger Druckmaschinen Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Heidelberger Druckmaschinen:




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)