1,74€ 0% 0€

Heidelberger Druckmaschinen: Auf einem guten Weg!

1050
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Der Druckmaschinenhersteller Heidelberger Druck hat in der vergangenen Woche seine vorläufigen Zahlen zum vierten Quartal und zum Gesamtjahr 2017/18 vorgelegt und lag dabei im Rahmen der Erwartungen. Der Umsatz entwickelte sich mit 2,42 Mrd. Euro leicht rückläufig gegenüber dem Geschäftsjahr 2016/17, was aber vor allem ungünstigen Währungseffekten zuzuschreiben war. Sehr erfreulich entwickelte sich dagegen die Auftragslage, die trotz der Wechselkursproblematik und dem Fehlen der noch im Vorjahr stattgefundenen Branchenmesse Drupa mit 2,58 Mrd. Euro das Vorjahresniveau nur ganz knapp verfehlte.

Mittelfristziele erreichbar

Noch wichtiger als die aktuellen Zahlen sind aber die Aussagen des Managements um CEO Rainer Hundsdörfer, das das Unternehmen auf einem guten Weg sieht, die mittelfristigen Ziele zu erreichen. Heidelberger Druck treibt die digitale Transformation voran und will hierdurch den Umsatz bis ins Jahr 2022 auf 3 Mrd. Euro steigern. Gleichzeitig sollen der operative Gewinn (EBITDA) auf bis zu 300 Mio. Euro und der Nachsteuergewinn auf mehr als 100 Mio. Euro erhöht werden. Auch das Gros der Analysten ist weiter positiv gestimmt und traut der Aktie sogar teils Kurse von 3,80 Euro (Independent Research) bzw. 4,10 Euro (Baader Bank) zu.

Was macht die Aktie?

Die Aktie konnte zuletzt die 3,00-Euro-Marke überwinden und zuvor einen wichtigen Widerstand bei 2,96 Euro aus dem Weg räumen. Positiv zu werten ist außerdem, dass der Kurs auch knapp oberhalb der 50-Tagelinie (EMA50) verläuft. Noch weiter aufhellen würde sich das Chartbild bei einem Anstieg auf 3,16 Euro, da sich hier der mittelfristige Aufwärtstrend seit Anfang Februar befindet.

0/5 (0 Reviews)
-2268 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Heidelberger Druckmaschinen per E-Mail

Mehr Inhalte zur Heidelberger Druckmaschinen Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Heidelberger Druckmaschinen Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Heidelberger Druckmaschinen Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Heidelberger Druckmaschinen Aktie:

>>Hier gehts zur Heidelberger Druckmaschinen Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Heidelberger Druckmaschinen:




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)