Suche

Heidelberger Druck: Vorreiter in China!

2500
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Heidelberger Druck sieht sich als Vorreiter beim Aufbau eines digitalen Ökosystems für den Verpackungsmarkt in der chinesischen Printmedien-Industrie. Dies unterstrich das Unternehmen auf seinem Messestand im Rahmen der Druckfachmesse PrintChina, die bis zum Wochenende in Guangdong stattfand. Highlight war „boxuni“, die laut Mitteilung weltweit erste Web-to-Pack Plattform – eine digitale und vollständige Produktionsstrecke für das Gestalten, Bestellen und Drucken von individuellen Faltschachteln.

Führender Verpackungsproduzent in China

Präsentiert wurde die Neuheit der Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) gemeinsam mit der Xianjunlong Colour Printing Co. Ltd, einem laut Mitteilung führenden Verpackungsproduzenten Chinas mit Sitz in Shenzhen. Die Plattform verbindet demnach Verpackungsdesigner, Druckeinkäufer und -produzenten. Damit führe boxuni „die umfassende Software- und technische Kompetenz von Heidelberg mit der starken Präsenz von Xianjunlong in der chinesischen Verpackungsindustrie zusammen“. In seiner Position als erster Produktionspartner habe Xianjulong zudem eine vollständig integrierte Web-to-Pack-Produktionstrecke von der cloudbasierten Onlineplattform über den Druck mit einer Heidelberg Primefire 106 bis zur Weiterverarbeitung implementiert, heißt es.

Druckereien sollen sich einklinken

In einem nächsten Schritt sollen nun Druckereien die Möglichkeit erhalten, sich mit ihren Produkten und Dienstleistungen in diese Plattform einzuklinken, so Heidelberger Druck. Damit werde in China erstmals flächendeckend die Möglichkeit geschaffen, standardisiert und hochautomatisiert Faltschachteln über eine cloudbasierte Plattform zu produzieren.

0/5 (0 Reviews)
Hier profitieren junge Wissenschaftler bei der Umsetzung konkreter Ideen vom Gerätepark von iL un
und das gelesene auch verstehen. Aber was du schreibst, alles wischiwaschi... Bin selbst 50% inve
-2268 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Heidelberger Druckmaschinen per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von Heidelberger Druckmaschinen



Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)