Halbleiter-ETF: Dranbleiben!

272

Angetrieben durch den anhaltenden Boom bei Rechenzentren, den Verkauf von Elektrofahrzeugen, Glücksspielen und anderen Faktoren sind die Halbleiteraktien in diesem Jahr glühend heiß.

Was geschah

Nach einem Rückzug im September erholen sich die Chip-Aktien wieder, was die Vorteile der Direxion Daily Semiconductor Bull 3X Shares (NYSE:SOXL) unterstreicht. SOXL versucht, die dreifache Tagesrendite für den PHLX Semiconductor Index zu erzielen.

Der SOXL unterstreicht den Punkt, dass Hebelwirkung eine großartige Sache ist, wenn sie sich zu Gunsten eines Händlers auswirkt. Der SOXL ist um etwa 50% höher als seine September-Tiefs. Das Interessante an Chip-Aktien, die gewöhnlich als Wachstumstitel gelten, ist, dass die Gruppe vor einem Monat mit einem Abschlag zum S&P 500 gehandelt wurde, was darauf hindeutet, dass hier ein gewisser Wert vorhanden ist.

Warum es wichtig ist

Die Bewertung ist ein längerfristiger Katalysator, und SOXL ist nicht als langfristiges Instrument konzipiert, aber es gibt noch andere Faktoren, die den kurzfristigen Vorteilen des börsengehandelten Direxion-Fonds zugute kommen. “Die Bank of America ist in der zweiten Hälfte des Jahres 2020 bullish bei Chip-Aktien”, berichtet Maggie Fitzgerald für CNBC. “Die Firma Wall Street sagt, dass eine Gruppe von Halbleiternamen säkularen Rückenwind haben, darunter künstliche Intelligenz, 5G, Cloud und Gaming. Außerdem haben die Chip-Aktien starke Bilanzen und eine solide freie Cash-Flow-Generierung. Die Bank of America geht davon aus, dass die Gruppe – die bereits eine starke Performance seit Jahresbeginn aufweist – ihre Vorbereitungen fortsetzen wird”.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Intel?

Da ist etwas dran an diesen Gefühlen, denn andere Marktbeobachter sehen, dass der Speicherbedarf bis ins Jahr hinein ansteigt und möglicherweise einen weiteren Funken für die dreifach fremdfinanzierte SOXL liefert. “Es wird erwartet, dass Hyperskalierer ihre Investitionen in Rechenzentren ab 4Q20 wieder aufnehmen werden. Die Smartphone-Hersteller werden auch im 4. Quartal 20 weiterhin Bestände aufbauen. Und die Verbraucher reagieren sehr positiv auf die kürzlich angekündigten neuen technischen Produkte, darunter die PlayStation 5, die Nvidia RTX 30-Serie und Intel Tiger Lake”, so Business Korea. Auf die Nvidia Corporation (NASDAQ:NVDA) und die Intel Corporation (NASDAQ:INTC) entfallen zusammen mehr als 15% des Gewichts von SOXL.

Was ist das Nächste?

Die Verbraucherseite der Halbleiternachfrage könnte SOXL mit neuen Smartphones und Videospielkonsolen, die auf den Markt kommen, bis zum Jahresende vorantreiben. Nur ein Beispiel: Die Vorbestellungen für Nvidias Grafikkarte der nächsten Generation, RTX 3080, sind stark.

SOXL ist auch ein Name, den sich aktive Händler bis ins Jahr 2021 merken sollten. Immerhin wurde die weltweite Halbleiterindustrie auf 513 Milliarden Dollar geschätzt und es wird prognostiziert, dass sie in diesem Jahr auf 540 Milliarden Dollar anwachsen wird, bevor sie im Jahr 2021 auf fast 570 Milliarden Dollar springt. Ein solches Wachstum ist ein ebenso guter Katalysator wie jeder andere für SOXL.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Intel-Analyse vom 22.10. liefert die Antwort:

Wie wird sich Intel jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Intel Aktie.



Intel Forum

0 Beiträge
https://finance.yahoo.com/news/intel-raises-annual-sales-profit-200636276.html
0 Beiträge
den letzten 3 Monaten? Da werden die Zahlen von AMD umso Interessanter.
0 Beiträge
... außer Spesen nix gewesen!
1705 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Intel per E-Mail