Grenke-Aktie: Die Aussichten bleiben düster!

420

Die Anleger von Grenke kommen einfach nicht zur Ruhe. Nachdem schwere Betrugsvorwürfe gegen den Finanzdienstleister laut wurden, ging die Aktie auf Talfahrt und konnte sich davon noch immer nicht erholen. Anfang des Monats setzten die Bullen zwar zu einer Gegenbewegung an. Es scheint aber, als würde diese recht schnell schon wieder im Sande verlaufen. Nach nur wenigen Tagen drehten die Kurse wieder südwärts.

Das sieht gar nicht gut aus

Die Stimmung blieb in der vergangenen Woche weiterhin schlecht. Allein am Freitag mussten die Aktionäre bei der Grenke-Aktie Verluste von mehr als drei Prozent verkraften. Ein Ende des negativen Trends ist immer noch nicht abzusehen. Um die Stimmung wieder zu heben, braucht es jetzt handfeste Beweise dafür, dass die Betrugsvorwürfe gänzlich dem Reich der Fantasie entstammen. Solange so etwas nicht existiert, dürften die meisten Anleger auf Abstand bleiben.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Grenke-Analyse vom 22.10. liefert die Antwort:

Wie wird sich Grenke jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Grenke Aktie.



Grenke Forum

0 Beiträge
Ich könnt Kotzen über so viel Müll !
0 Beiträge
....wie lange sich das noch zieht. Bafin/WP’s checken hier bestimmt alles doppelt und dreifach gegen
0 Beiträge
Ich denke, dass es nicht mehr allzu lange dauern wird, bis die shorties die Segel streichen werden.
5606 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Grenke per E-Mail





Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)