Suche

CFD service. 76.4% verlieren Geld
Kaufen Verkaufen

Gold: War das erst der Anfang?

903
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Der Goldpreis erlebte im vergangenen Jahr einen regelrechten Hype. Es ging immer weiter aufwärts mit dem Edelmetall und der positive Trend hält auch zu Anfang des neuen Jahres an. Am Freitag verteuerte sich das Gold erneut um rund 0,4 Prozent. Geht es nach den Analysten von Goldman Sachs, wird sich diese Entwicklung noch einige Zeit fortsetzen. Jeff Curie, der schon früh den Run auf Gold im Jahr 2019 vorhersagte, geht davon aus, dass die Preise bis auf 1.600 USD steigen könnten.

Gold profitiert von Ängsten der Anleger!
Als hauptsächlichen Grund für weitere Verteuerungen beim Gold sehen Experten Unsicherheiten der Anleger. Unter anderem dürfte der Wahlkampf in den USA dafür sorgen, dass mehr und mehr Anleger ihr Heil im vermeintlich sicheren Hafen des Goldes suchen.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Gold?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Gold Aktie.

0 Beiträge
x Schweiz - Spitäler beantragen Kurzarbeit x
0 Beiträge
https://goldprice.org/gold-stocksSarkasmus ist des Gehirns natürliche Abw
0 Beiträge
von Venus Im Zwilling SaTurn im Wassermann sowie Mars auch dort im QuAdrat zu Uranus,was große Dyn
5544 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Gold per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von Gold




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)