Gold ($): Nur kurzfristig schönes Wetter!

894
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Wie ich es bereits in meiner jüngsten Betrachtung prognostiziert hatte, konnte Gold die 1.00-Unterstützung bei 1.302 $ nicht brechen. Vielmehr ist das punktgenaue Aufsetzen auf dieser Linie ein leicht positives Vorzeichen auf die sich anschließende Performance. Viel ist nicht zu erwarten, aber zu einer Minirallye sollte sich das Edelmetall schon hinreißen lassen. Für Gold wird es nur kurzfristig schönes Wetter geben. Im Chart habe ich ein mögliches Szenario bereits dargestellt. Dabei sollte nicht vergessen werden, daß sich dieses Geschehen als Teil des übergeordneten Abwärtstrends darstellt. Der Langzeitchart zeigt meine diesbezügliche Sichtweise auf.

Langzeitchart, 15.02.2018

Ausblick:
Gold hat mit dem Anlauf an das 1.00 Retracement (1.302 $) Welle (b) abgeschlossen. Fast, denn noch ist der regelkonforme Abschluß nicht regelkonform manifestiert. Doch ist der ausgebliebene Bruch dieser Unterstützung ein positives Omen und läßt damit diesen Schluss der abgeschlossenen (b) zu. In der Folge kann Gold nun bis zum 0.76 Retracement bei 1.350 $ steigen, ohne dabei regelverletzend in Erscheinung zu treten.

Doch wird sich dieses Kursniveau als äußerst resistent erweisen, denn rein zufällig befindet sich auf gleichem Niveau die obere Trendlinie des sehr langfristigen seit 2011 währenden Abwärtstrends. Ein nachhaltiges Überschreiten dieses Niveaus erwarte ich demzufolge nicht. Jedenfalls nicht im ersten Anlauf!

Chart, 13.05.2018

Es besteht nach wie vor die Möglichkeit, dass sich auf dem aktuellen Niveau ein größeres Triangle als Abschlussformation der seit fast zwei Jahren währenden seitlich ausgerichteten Korrektur einstellt. Das letzte Wort hierüber ist noch nicht gesprochen. Größere Gefahren für das mittelfristige Bild kann ich dem Chart nicht entnehmen.

Fazit:
Gold bildet innerhalb einer sehr großen über fast sieben Jahre laufenden Korrektur eine größere Korrektur aus. Mehr sollte nicht in die Performance hineininterpretiert werden. Ein Kaufsignal ist, speziell für den langfristigen Horizont, auf absehbare Zeit nicht zu erwarten. Zur Absicherung Ihrer Positionen sollten Sie auf das 1.00 Retracement (1.302 $) zurückgreifen.




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Die 4vestor GmbH tätigt keine Eigengeschäfte in Wertpapiere jeglicher Art. Damit wird ein Interessenskonflikt in Bezug auf die publizistische Tätigkeit vermieden. Das Unternehmen berät im Umfang der vorliegenden Erlaubnis nach §34h Absatz 1 GewO. Diese sieht eine gewerbsmäßige Anlageberatung zu Anteilen oder Aktien an inländischen offenen Investmentvermögen, offenen EU-Investmentvermögen oder ausländischen offenen Investmentvermögen vor, die nach dem Kapitalanlagegesetzbuch vertrieben werden dürfen.