Gold – Neue Jahreshochs in Reichweite!

158
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Gold – Nachdem wir gestern wieder ein neues Jahreshoch ausbauen konnten, hat sich der Goldpreis bislang erst einmal in eine Zwischenkorrektur verzogen. Wir gehen aber davon aus, dass dies nur eine kurzfristige Konsolidierung, in einer Unterwelle, der primären Erwartung darstellt. Wir rechnen aktuell mit weiteren Hochs im Wochenverlauf. Ebenso ist einzuplanen, dass wir sogar noch diese Woche, eine erneute Nachkaufchance erhalten werden. Ehe final die $1600 in Angriff genommen werden. Sobald sich der nächste Long Einstieg ergibt verschicken wir dies sofort per Kurznachricht als E-Mail an unseren Verteiler.

Wollen Sie beim nächsten Trade dabei sein und selbst unsere Renditen einfahren? Dann besuchen Sie einfach unsere neue Homepage und melden Sie sich kostenlos an unter www.hkcmanagement.de

Unser Letzter Verkauf zu $1501 am 07.08 mit einem Gewinn von +12.3%. Seitdem halten wir unsere Long Position und stocken nur weiter auf.



Neueste News

Uhrzeit
Artikel
Autor



Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)