0€ 0% 0€

Global Blockchain Technologies: Eindeutiger Pushversuch kann der Aktie nicht helfen!

1710
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Eine der Bitcoin bzw. Blockchain Aktien, die angeblich ein „Gamechanger“ sein bzw. werden sollte, war bekanntlich das Papier der Global Blockchain Technologies. Tatsächlich kann man den Damen und Herren, die hinter diesem Unternehmen zumindest eines nicht vorwerfen, nämlich Untätigkeit. So wird quasi jede noch so belanglose Entwicklung als großartiger Erfolg verkauft, in dem man eine entsprechende Adhoc Meldung raus haut.

Global Blockchain Technologies erhält Blockchain Lizenz in Dubai, na und?

So veröffentlichte das Unternehmen am Morgen des Donnerstag, dem 16. August 2018, per Adhoc Meldung die Nachricht, das man eine Blockchain Lizenz im Emirat Dubai erhalten habe. Konkreter hat die Tochtergesellschaft Blockchain Technologies DMCC eine Lizenzierung zur Softwareentwicklung erhalten. Das mag ja sogar grundsätzlich positiv sein, aber ist so etwas wirklich eine Adhoc Meldung wert?

Oder mit anderen Worten gefragt: Würden Sie per Adhoc Meldung veröffentlichen, dass Sie einen Gewerbeschein beantragt und letztlich erhalten haben? So etwas wäre in etwa vergleichbar mit der Genehmigung zur Softwareentwicklung in Dubai. Doch das ist ja noch nicht alles. Vielmehr gibt es da ein „Geschmäckle“, da nur wenige Minuten nach Veröffentlichung dieser prinzipiell eigentlich völlig belanglosen Adhoc Meldung eine weitere solche veröffentlicht wurde. In dieser „analysierte“ dann ein unbekanntes Researchhaus die Aktie.

Global Blockchain Technologies wird in eine Reihe mit Amazon, Microsoft und SAP gestellt!

Dabei wird die Aktie dann, aufgrund von (angeblichen!) „Sensations-NEWS“, in eine Reihe mit sehr erfolgreichen Unternehmen wie Amazon, Microsoft oder SAP gerückt. Daher erwarte man von Seiten des Researchhaus schon bald eine starke Kurserholung der Aktie. Schließlich habe der Evolve Blockchain ETF in die Aktie investiert und es stehe bald der ICO des eigenen Photon Tokens (LASER Network) auf dem Programm. Zu guter Letzt wird dann auch noch der KodakCoin, in den die Gesellschaft investiert habe, über den grünen Klee gelobt.

Dies alles werde für steigende Aktienkurs sorgen, zumal das Unternehmen auch völlig schuldenfrei, ausreichend mit Kapital ausgestattet und somit solide durch finanziert sei. Ich halte das alles jedoch für ausgemachten Quatsch. Vielmehr wird hier klar versucht die Aktie noch einmal hoch zu pushen, damit einige Altanleger noch zu möglichst hohen Kursen aussteigen können. Sie sollten diese Aktie daher, genauso wie das Papier der Tochter Global Blockchain Mining, strikt meiden. Denn meine Kursziele für beide Aktien liegen mittel- bis langfristig bei genau 0,00 Euro!

0/5 (0 Reviews)
Wertung
Antw.
Thema
letzte Antw.
5317 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Global Blockchain per E-Mail

Aktuelle Video-Analyse von Global Blockchain:




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)