0,031 0% 01


Global Blockchain Technologies: Das erinnert an die schlimmsten Zeiten des Neuen Marktes!

1902
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Lieber Leser,

wie Sie wissen, bin ich zwar ein großer Freund der Kryptowährungen an sich, jedoch kein großer Freund der zahlreichen Bitcoin respektive Blockchain Aktien. Denn leider sind das überwiegend gehypte Zockerwerte ohne größere Substanz, die auf lange Sicht in Richtung 0,00 Euro fallen dürften. Darum warne ich hier auch schon lange vor dem Papier der Global Blockchain Technologies, wenngleich man die Aktie kurzfristig natürlich hin und wieder traden kann.

Heutige Adhoc-Meldung erinnert an schlimmste Zeit des Neuen Marktes…

Und als ob das Management des angeblichen „Gamechangers“ meine Einschätzung untermauern wollte, hat es heute eine Adhoc-Meldung rausgehauen wie es sie seinerzeit am Neuen Markt oft gab. Denn zwar hat man viel geschrieben, letztendlich hatte man jedoch wenig bis gar nichts bekannt zu geben. So heißt es in der Meldung beispielsweise, dass auf der Hauptversammlung allen Beschlussvorlagen des Managements zugestimmt wurde und führt die entsprechenden Punkte dann im einzelnen ausführlicher aus.

Das mag durchaus interessant sein, dafür hätte aber normalerweise ein schlichter Brief an die Aktionäre gereicht. Zumal diejenigen Aktionäre, die sich für diese Beschlüsse interessieren, dies wohl ohnehin verfolgt haben. Dies gilt selbst für die Neubesetzung von wichtigen Managementpositionen sowie die Wahl des Wirtschaftsprüfers. Insofern war noch die interessantest Information, dass in Kürze die abgespaltene Global Blockchain Mining unter dem Symbol FORK an der kanadischen Börse gelistet werden soll.

Langer und völlig unnötiger Bericht zur Wahl des Wirtschaftsprüfers!

Richtig absurd wird es jedoch zum Ende der Adhoc Meldung. Ist diese ja schon prinzipiell für die berichteten Nachrichten von der Hauptversammlung überflüssig, thematisiert man dann auch noch ellenlang die Wahl des Wirtschaftsprüfers IRTH Communications. Dabei ist der Bericht in dieser Hinsicht dann reines Marketing für diesen Wirtschaftsprüfer, der sich auf Smallcaps spezialisiert hat.

Die einzig wichtige Information in der Hinsicht sind nämlich die anfallenden Kosten, die man normalerweise aber auch einfach dem Geschäftsbericht entnehmen kann. Ansonsten lässt mich der Auftrag an IRTH Communications, nämlich zugleich auch noch eine umfassende Investor Relations-Strategie für die Gesellschaft zu entwickeln, eher hellhörig werden. Denn das wirkt so als wolle man die Aktie weiter promoten. Ich rate daher weiterhin von einer Investition in diese Aktie ab und würde so langsam auch kurzfristige Tradinggewinne realisieren!

 

Mehr Inhalte zur Global Blockchain Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Global Blockchain Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Global Blockchain Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Global Blockchain Aktie:

>>Hier gehts zur Global Blockchain Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Global Blockchain:




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)