Suche

Girokonto

320
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Was ist ein Girokonto?

Das Girokonto, welches auch als Sichtkonto und in der Rechtssprache als Zahlungskonto bezeichnet wird, ist ein Kontokorrentkonto, welches von Kreditinstituten geführt wird und den Bankkunden die Möglichkeit zur Abwicklung ihres bargeldlosen Zahlungsverkehrs bietet. Dabei können Zahlungen in privater oder geschäftlicher Hinsicht sowie zu Lasten oder zu Gunsten des betreffenden Kontos verbucht werden.

Für die Ausführung dieser Buchungen sind die Kreditinstitute an die so genannten gesetzlichen Durchführungsfristen bzw. Ausführungsfristen gebunden, die derzeit für private und geschäftliche Girokonten identisch sind und den Allgemeinen Bankbedingungen bzw. den Geschäftsbedingungen der kontoführenden Bank entnommen werden können.

0/5 (0 Reviews)

Neueste News

Uhrzeit Artikel Autor
23:04
SGS SA, Alcon, UBS: vorbörslich hoher Buzz in Socia...+Was ist ein Girokonto? Das Girokonto, welches auch als Sichtkonto und in der Rechtssprache als Zahlungskonto bezeichnet wird, ist ein Kontokorrentkonto, welches von Kreditinstituten geführt wird und den Bankkunden die Möglichkeit zur Abwicklung ihres bargeldlosen Zahlungsverkehrs bietet. Dabei können Zahlungen in privater oder geschäftlicher Hinsicht sowie zu Lasten oder zu Gunsten des betreffenden Kontos verbucht […]
Weiterlesen...
Stockpulse
22:58
Getlink: Lange Serie von Tagen mit sehr negativer S...+Was ist ein Girokonto? Das Girokonto, welches auch als Sichtkonto und in der Rechtssprache als Zahlungskonto bezeichnet wird, ist ein Kontokorrentkonto, welches von Kreditinstituten geführt wird und den Bankkunden die Möglichkeit zur Abwicklung ihres bargeldlosen Zahlungsverkehrs bietet. Dabei können Zahlungen in privater oder geschäftlicher Hinsicht sowie zu Lasten oder zu Gunsten des betreffenden Kontos verbucht […]
Weiterlesen...
Stockpulse
22:56
UniInstitutional European Real Estate FK Fonds: Ein...+Was ist ein Girokonto? Das Girokonto, welches auch als Sichtkonto und in der Rechtssprache als Zahlungskonto bezeichnet wird, ist ein Kontokorrentkonto, welches von Kreditinstituten geführt wird und den Bankkunden die Möglichkeit zur Abwicklung ihres bargeldlosen Zahlungsverkehrs bietet. Dabei können Zahlungen in privater oder geschäftlicher Hinsicht sowie zu Lasten oder zu Gunsten des betreffenden Kontos verbucht […]
Weiterlesen...
Alexander Hirschler
22:56
DAX: Vor Handelsstart ist das Sentiment in sozialen...+Was ist ein Girokonto? Das Girokonto, welches auch als Sichtkonto und in der Rechtssprache als Zahlungskonto bezeichnet wird, ist ein Kontokorrentkonto, welches von Kreditinstituten geführt wird und den Bankkunden die Möglichkeit zur Abwicklung ihres bargeldlosen Zahlungsverkehrs bietet. Dabei können Zahlungen in privater oder geschäftlicher Hinsicht sowie zu Lasten oder zu Gunsten des betreffenden Kontos verbucht […]
Weiterlesen...
Stockpulse
22:53
Deka-Immobilien Europa: Sollte man in diesen Fonds ...+Was ist ein Girokonto? Das Girokonto, welches auch als Sichtkonto und in der Rechtssprache als Zahlungskonto bezeichnet wird, ist ein Kontokorrentkonto, welches von Kreditinstituten geführt wird und den Bankkunden die Möglichkeit zur Abwicklung ihres bargeldlosen Zahlungsverkehrs bietet. Dabei können Zahlungen in privater oder geschäftlicher Hinsicht sowie zu Lasten oder zu Gunsten des betreffenden Kontos verbucht […]
Weiterlesen...
Alexander Hirschler
22:48
hausInvest: Dieser Immobilienfonds hat eine lange G...+Was ist ein Girokonto? Das Girokonto, welches auch als Sichtkonto und in der Rechtssprache als Zahlungskonto bezeichnet wird, ist ein Kontokorrentkonto, welches von Kreditinstituten geführt wird und den Bankkunden die Möglichkeit zur Abwicklung ihres bargeldlosen Zahlungsverkehrs bietet. Dabei können Zahlungen in privater oder geschäftlicher Hinsicht sowie zu Lasten oder zu Gunsten des betreffenden Kontos verbucht […]
Weiterlesen...
Alexander Hirschler
22:45
Grundbesitz Europa RC: Lohnt sich ein Investment in...+Was ist ein Girokonto? Das Girokonto, welches auch als Sichtkonto und in der Rechtssprache als Zahlungskonto bezeichnet wird, ist ein Kontokorrentkonto, welches von Kreditinstituten geführt wird und den Bankkunden die Möglichkeit zur Abwicklung ihres bargeldlosen Zahlungsverkehrs bietet. Dabei können Zahlungen in privater oder geschäftlicher Hinsicht sowie zu Lasten oder zu Gunsten des betreffenden Kontos verbucht […]
Weiterlesen...
Alexander Hirschler
22:30
IOTA, Bitcoin Cash und Bitcoin: Die aktuelle Kommun...+Was ist ein Girokonto? Das Girokonto, welches auch als Sichtkonto und in der Rechtssprache als Zahlungskonto bezeichnet wird, ist ein Kontokorrentkonto, welches von Kreditinstituten geführt wird und den Bankkunden die Möglichkeit zur Abwicklung ihres bargeldlosen Zahlungsverkehrs bietet. Dabei können Zahlungen in privater oder geschäftlicher Hinsicht sowie zu Lasten oder zu Gunsten des betreffenden Kontos verbucht […]
Weiterlesen...
Stockpulse
22:26
Orion: Lang andauernde Folge von Tagen mit außerord...+Was ist ein Girokonto? Das Girokonto, welches auch als Sichtkonto und in der Rechtssprache als Zahlungskonto bezeichnet wird, ist ein Kontokorrentkonto, welches von Kreditinstituten geführt wird und den Bankkunden die Möglichkeit zur Abwicklung ihres bargeldlosen Zahlungsverkehrs bietet. Dabei können Zahlungen in privater oder geschäftlicher Hinsicht sowie zu Lasten oder zu Gunsten des betreffenden Kontos verbucht […]
Weiterlesen...
Stockpulse
22:24
S&P 500 am Mittwoch unverändert – wichtig...+Was ist ein Girokonto? Das Girokonto, welches auch als Sichtkonto und in der Rechtssprache als Zahlungskonto bezeichnet wird, ist ein Kontokorrentkonto, welches von Kreditinstituten geführt wird und den Bankkunden die Möglichkeit zur Abwicklung ihres bargeldlosen Zahlungsverkehrs bietet. Dabei können Zahlungen in privater oder geschäftlicher Hinsicht sowie zu Lasten oder zu Gunsten des betreffenden Kontos verbucht […]
Weiterlesen...
Stockpulse


Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)