Gilead Sciences Aktie: Der Corona-Hammer!

3660
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Gilead Sciences ist einer der ganz großen Hoffnungsträger im Kampf gegen die Auswirkungen der Corona-Krise. Gilead soll, so die Hoffnung, Impf- und Wirkstoffe gegen das SARS-CoV-2 entwickeln. Der krisenerprobte Konzern hat hier genau das Anwendungsgebiet gefunden, das einer lange Zeit lahmen Aktie enormen Aufwärtswind gibt. Das Kursziel sehen einige Analysten schon jetzt bei zumindest 90,75 Euro, ggf. auch über 100 Euro. Es wird spannend.

Gilead: Gesund

Das Unternehmen ist – gerade auch in dieser Krise – gesund. Es dürfte nach Schätzungen von Analysten nicht erst kürzlich die Dividende ausgezahlt haben, sondern auch künftig eine starke Dividende bieten. Die Dividendenrendite beläuft sich auf 3,6 %, wenn alle Erwartungen in diesem Zusammenhang eintreffen. Der Zweifel daran ist relativ gering.

Denn die Aktei kann einen steigenden Unternehmensgewinn aufweisen, der sich den Schätzungen nach für die kommenden Jahre noch zumindest stabil zeigt. Dabei ist die aktuellen Entwicklung noch nicht berücksichtigt – die allerdings für ein solches Unternehmen zunächst nur positiv sein kann.

Insofern ist auch das charttechnische Bild interessant. Der Wert hat einen klaren charttechnischen Aufwärtstrend erreicht. Die Aktie könnte dabei aus Sicht der Analysten zumindest seit Anfang Februar einen deutlichen Aufwärtstrend gestartet haben, der mittlerweile über einen Gewinn von 10 Euro bzw. gut 15 % erzeugte. Das bisherige Top bei gut 75 Euro ist dabei recht schnell für Gewinnmitnahmen genutzt worden.

Geschützt wird der Titel durch Unterstützungen in Höhe von 58 Euro, die über einen langen Zeitraum immer wieder bestätigt worden sind. Das erste Kursziel verläuft in Höhe von 90,75 Euro. Hier war am 26. April 2016 das aktuelle 4-Jahres-Hoch markiert worden. Die Aktie könnte dann sogar in Richtung des Allzeithochs bei 109,93 Euro ziehen (Voraussetzung wahrscheinlich: Erfolgreiche Entwicklung am Corona-Markt). Dies war am 24. Juni 2015 markiert worden.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Gilead Sciences?

Wie wird sich Gilead Sciences nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Gilead Sciences Aktie.



Gilead Sciences Forum

0 Beiträge
Berk81  f.maggiore Gestern
Ja ich weiß, ein lange antrainierter Reflex lässt sich eben nicht so einfach unterdrücken. Die e
0 Beiträge
f.maggiore  Berk81 Gestern
Noch nicht verstanden? Gute Nachrichten und die Aktie sinkt Schlechte Nachrichten und die Akt
0 Beiträge
Die 50er Linie bei 76,5 sauber genommen..mal sehen ob gleich News kommen, Ende Mai sollte es ja eige
515 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Gilead Sciences per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von Gilead Sciences




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)