Schlusskurs vom 23.06.18:    11,06EUR  +1,28%  +0,14€

General Electric-Aktie: Massiver Absturz – jetzt die Chance nutzen?

0
1592

Liebe Leser,

der amerikanische Mischkonzern General Electric muss schon seit einiger Zeit einen massiven Absturz des Börsenkurses hinnehmen. Und der Abwärtstrend hält weiterhin an. Zu Beginn des Jahres 2017 stand die Aktie bei über 30 Euro, mittlerweile ist sie bei einem Kurs von rund 12 Euro angekommen! Ein radikaler Absturz also. Doch ist die Aktie vielleicht zu Unrecht so stark abgestraft worden? Sind die Marktreaktionen eventuell übertrieben?

Aktuelle Einschätzungen zur Aktie: Kann die Aktie die Wende schaffen?

Die Stochastik lieferte uns in der Vergangenheit immer wieder Kaufsignale, welche aber leider nicht eindeutig genug waren. Nun kratzt der Kurs wieder am oberen Ende des Bollinger Bandes und droht möglicherweise demnächst wieder nach unten zu korrigieren. Dennoch, das Unternehmen hat durchaus noch Substanz, sodass zunächst nicht von einem Totalabsturz der Aktie ausgegangen werden muss.

Charttechnisch Analyse der Aktie: Günstigster Einstiegszeitpunkt seit langem?

Der Relative Stärke Index liefert uns derzeit ein klares Anzeichen für einen Kauf. Man sollte bei diesem Investment trotzdem vorsichtig sein, die Aktie gehört eher zu den spekulativen Titeln. Jedoch ist es gut möglich, dass der derzeitige Kursrückgang vom Markt etwas übertrieben ist und sich hier demnächst eine gute und vor allem günstige Einstiegsmöglichkeit bietet.

Ein Beitrag von Johannes Weber