14,861 -1,59% -0,241 09:24


Geely versetzt die Welt in Erstaunen!

6252
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Am Dienstag veröffentlichten die Marktforscher des Online-Portals „focus2move“ die neusten Zahlen zu den meistverkauften Automarken der Welt. Obwohl man demnach noch weit von der Weltspitze entfernt ist, dürfte man beim chinesischen Autobauer Geely dennoch allen Grund zum Jubeln haben.

Das Ranking, das die weltweiten Verkäufe der ersten acht Monate 2018 wiedergibt, basiere auf einer Datenplattform für weltweite Autoverkäufe, welche mehr als 300 Quellen miteinbeziehe, so „focus2move“.

Toyota Nummer 1 – VW auf Platz 2

Zunächst zu den Top-10: Laut den Marktforschern erreichte der japanische Autogigant Toyota (5,77 Millionen Verkäufe; +1,3 %) auch in den ersten acht Monaten des aktuellen Jahres die globale Spitzenposition – gefolgt von VW (4,68 Mio.; +7,2 %) und Ford (3,75 Mio.; -6,2 %).

Auf den Plätzen vier und fünf reihen sich demnach Honda (3,30 Mio.; -1,1 %) und Nissan (3,29 Mio.; +0,4 %) ein. Die zweitbeste deutsche Marke ist den Experten zufolge Mercedes-Benz (1,71 Mio.; +2,6 %) auf Platz 10. BMW folgt auf Rang 12 mit 1,39 Millionen verkauften Fahrzeugen und einem Plus von 3,5 Prozent.

Geely wächst wie verrückt

Nun zu Geely: Nach Angaben der Marktforscher schafften es die Chinesen in den ersten acht Monaten 2018 auf Platz 19 und konnten sich damit um zwei Plätze gegenüber dem Vorjahr verbessern. Demnach verkaufte Geely im Beobachtungszeitraum 943.471 Fahrzeuge. Hiermit schaffte der Konzern aus Hangzhou eine Steigerung von gigantischen 28,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, was gleichzeitig der größte Verbesserungswert des gesamten Rankings sei, so „focus2move“.

Mehr Inhalte zur Geely Automobile Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Geely Automobile Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Geely Automobile Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Geely Automobile Aktie:

>>Hier gehts zur Geely Automobile Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Geely Automobile:


Wer nicht vorsorgt, für den wird das Alter eine Belastung werden

Altersvorsorge und Vermögensaufbau ...

Ist das Gold noch ein sicherer Hafen?

Börsenausblick ...
Text vorlesen


Videos