Suche

Geely: Hier sitzt das Geld!

4502
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Noch bis zu diesem Wochenende zeigt Geely auf der China Guangzhou International Automobile Exhibition seine neuesten Modelle. Der ICON gehört dazu, der zweite SUV aus dem B-Segment nach dem Geely Binyue. Hinzu kommt der Lynk & Co 01 HEV, ein leistungsstarker Hybrid-SUV für umgerechnet knapp 26.000 Euro, der als Marke zwischen Geely und der schwedischen Konzerntochter Volvo platziert ist. Noch darüber allerdings ist eine andere Geely-Tochter angesiedelt, die sich nun anschickt, in einem einkommensstarken Land in Europa durchzustarten.

Hohes Kundeninteresse

Es ist der vollelektrische Polestar 2, der ab dem kommenden Jahr auch in der Schweiz angeboten werden soll. Die Geely-Tochter begründete den Gang in das Land mit dem dort „hohen Kundeninteresse seit der Vorstellung des Wagens auf dem Genfer Autosalon im März“, vermeldet der Branchendienst elektrive.net. „Das hat uns dazu veranlasst, die Schweiz bei der Erschließung unserer globalen Märkte zur Markteinführung zu bevorzugen“, wird Polestar-Chef Thomas Ingenlath zitiert. Es werde der siebte europäische Markt für das erste batteriebetriebene Modell der Schweden sein. Bereits bestätigt waren für den Geely-Sproß demnach Deutschland, Norwegen, Schweden, Großbritannien, Belgien und die Niederlande. Der vorläufige Richtpreis für den Polestar 2 in der Schweiz beträgt 55.900 Franken (rund 50.700 Euro).

Bislang nur übers Netz

Für den vollelektronischen Polestar 2 wird damit knapp die doppelte Summe aufgerufen, wie in China für den teilelektrischen Lynk & Co 01 HEV- doch in der Schweiz sitzt bekanntlich das Geld. Bislang seien  die Eidgenossen aber ausschließlich auf den digitalen Kontakt zum Unternehmen angewiesen, heißt es auf elektrive.net Einen Händler, ein so genannter „Polestar Space“, gebe es derzeit noch nicht. Künftige Standorte sollen jedoch bald bekannt gegeben werden. Wie viele es am Ende werden, ist offenbar unklar. In Deutschland plant die Geely-Volvo-Tochter demnach mit acht solcher Spaces.

0/5 (0 Reviews)
Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Geely Automobile?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Geely Automobile Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

0 Beiträge
https://www.finanztrends.info/geely-automobile-aktie-jetzt-gehts-richtig-los/
0 Beiträge
https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/geely-fahrzeuge-koennen-auf-der-guangzhou-international-au
0 Beiträge
phre22  Geely 27. Nov
Hat ein neues Update - Fundamental & Charttechnik in einem:
516 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Geely Automobile per E-Mail

Mehr Inhalte zur Geely Automobile Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Geely Automobile Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Geely Automobile Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Geely Automobile Aktie:

>>Hier gehts zur Geely Automobile Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Geely Automobile

Performance Geely Automobile

1W1M3MYTD1Y3Y
1,75 HKD1,76 HKD1,46 HKD11,04 HKD11,04 HKD11,04 HKD
+13,23 HKD+13,22 HKD+13,52 HKD+3,94 HKD+3,94 HKD+3,94 HKD



Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)