Suche

Geely: Da rollt was an!

8064
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Anfangs des Jahres wurde bekannt, dass die London Electric Vehicle Company (LEVC) künftig nicht mehr nur mit ihren teilelektrischen „Black Cab“-Taxis TX das Gesicht Londons prägen will. Die Pläne des seit einiger Zeit im Besitz des chinesischen Geely-Konzerns befindlichen Unternehmens reichen weit über die englische Hauptstadt hinaus, berichtete seinerzeit der Branchendienst Ecomento. So solle in Zusammenarbeit mit  der Nutzfahrzeugsparte von Geely ein „nahtloses Portfolio“ an elektrischen Modellen für den internationalen Markt entwickelt werden – und ein erstes Ergebnis rollt bald an.

130 Kilometer rein elektrisch

Das London-Taxi erhalte ab 2020 einen größeren Bruder: den Van, berichtet Vision Mobility. Dieser wurde nun offiziell vorgestellt und teilt sich mit dem Taxi den Antrieb und die Frontpartie. Auch der Van ist demnach, wie das Taxi, von LEVC mit einem Elektroantrieb in Kombination mit einem Verbrenner ausgestattet. Geht die elektrische Energie zur Neige, springt dieser als Range Extender ein. Die elektrische Reichweite soll laut Vision Mobility bei knapp 130 Kilometer liegen. Der Dreizylinder-Benziner (ein Vierzylinder aus dem Haus der weiteren Geely-Tochter Volvo) sorgt dann für Reichweiten bis zu rund 600 Kilometer.

CEO spricht von enormer Nachfrage

Der Erfolg von LEVC mit dem TX-Taxi habe gezeigt, dass sich Taxifahrer zu Umsteigern auf die umweltfreundliche Logistik entwickelt hätten, was enorme Kosteneinsparungen mit sich bringe, heißt es von Seiten LEVC. Das soll nun in einem zweiten Bereich gelingen. „Der Sektor der leichten Nutzfahrzeuge ist das einzige wachsende Verkehrssegment in London. Dies ist auf den rasanten Anstieg des Internet-Shoppings zurückzuführen“, sagt Jörg Hofmann, ehemaliger Audi-Manager und seit Anfang 2019 CEO bei der Geely-Tochter. Die Nachfrage nach einem emissionsfreien Kleintransporter mittlerer Größe sei „enorm“.

0/5 (0 Reviews)
Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Geely Automobile?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Geely Automobile Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

0 Beiträge
bin ganz Deiner Meinung und zum Ende der Woche sind wir bei 1,86 wenn es nach Europa geht. Wünsche
0 Beiträge
https://www.polestar.com/news/year-of-the-2-electrification
0 Beiträge
macht nicht happy
516 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Geely Automobile per E-Mail

Mehr Inhalte zur Geely Automobile Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Geely Automobile Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Geely Automobile Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Geely Automobile Aktie:

>>Hier gehts zur Geely Automobile Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Geely Automobile

Performance Geely Automobile

1W1M3MYTD1Y3Y
1,77 HKD1,58 HKD10,74 HKD11,04 HKD11,04 HKD11,04 HKD
+13,43 HKD+13,62 HKD+4,46 HKD+4,16 HKD+4,16 HKD+4,16 HKD



Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)