Geely Automobile Holdings: Das wird eng für die Käufer!

3082
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Mehr Inhalte zu Daimler f�r Sie:

Es wird eng für die Käufer der Geely Automobile Holdings-Aktie, denn ihr Investment nähert sich erneut der wichtigen Unterstützung bei 1,48 Euro. Sie muss aus Sicht der Bullen unter allen Umständen verteidigt werden, soll größeres Ungemach vermieden werden.

Noch immer intakt und für das Kursgeschehen bestimmend ist der mittelfristige Abwärtstrend seit Oktober 2017. Er hat den Kurs der Geely-Aktie von 3,23 Euro bis zum Beginn des Herbstes auf unter 1,50 Euro zurückfallen lassen. Am 18. September wurde das bisherige Tief dieser Abwärtsbewegung  bei 1,48 Euro markiert.

Der anschließende Vorstoß bis an die 50-Tagelinie war nicht nachhaltig. Er wurde sogleich wieder abverkauft. Weil die Bullen diese neuerliche Talfahrt auch im Oktober nicht stoppen konnten, ist die kritische Marke von 1,48 Euro fast wieder erreicht.

Fällt der Kurs weiter zurück?

Sollte sie in den kommenden Tagen signifikant durchbrochen werden, droht eine Fortsetzung der Abwärtsbewegung bis in den Bereich von 1,20 Euro. Sie kann nur vermieden werden, wenn es den Käufern gelingt, den Kurs der Aktie schnell wieder über 1,60 Euro ansteigen zu lassen. Die anhaltende Schwäche der Käufer lässt diese Variante momentan allerdings nicht als die wahrscheinliche erscheinen.

Aktuelle Video-Analyse von Geely Automobile:


Niedrige Zinsen: Die Altersarmut wird zunehmen

Altersvorsorge und Vermögensaufbau ...

Verdienen die Notenbanken noch unser Vertrauen?

Börsenausblick ...

Ein wirklich freier Markt braucht keine zinspolitische Steuerung

In Deutschland gibt es den Rat der Wirtschaftsweisen. Das Gremium berät die Bundesregierung bei ihren...
Text vorlesen


Videos