Schlusskurs vom 23.05.18:    2,47EUR  -1,20%  -0,03€

Geely Automobile: Dramatik pur!

0
6301

Liebe Leser,

die Aktie von Geely Automobile ist am Dienstagmorgen mit ähnlichen Abschlägen wie viele andere Aktien in den Markt gestartet. Anders als viele andere Wert konnte sich der Titel jedoch im Tagesverlauf kaum erholen und ging mit einem Verlust von knapp 5 % aus dem Handel. Damit bestätigte Geely seine angeschlagene charttechnische Verfassung, die nun sogar zu einem Kursrückgang auf bis zu 2 Euro oder sogar weiter darunter führen kann. Im Einzelnen: Die Aktie fiel auf weniger als 2,40 Euro und ist damit nun im übergeordneten Trend eindeutig in den Baisse-Modus gewechselt. Das nächste Kursziel findet sich bei 2 Euro bzw. bei 1,98 Euro, dem 6-Monats-Tief vom 29. August 2017. Darunter sind kaum noch charttechnische Haltezonen auszumachen, sodass die Aktie sogar bis auf 1,50 Euro oder noch tiefer zurückgehen könnte.

Wirtschaftliche Stützen gibt es nicht. Die Bankanalysten halten sich weiterhin mit Einschätzungen und Empfehlungen zurück.

Technische Analyse: Es wird immer enger

Die Aktie ist aus Sicht der technischen Analysten möglicherweise noch in einer neutralen Verfassung. Denn der maßgebliche GD200 verläuft bei 2,27 Euro und damit noch knapp unterhalb des momentanen Aktienkurses. Damit ist der Trend formal neutral. Insofern wird von dieser Seite aus ein neutrales Signal identifiziert! Die Bewegung ist allerdings auch hier klar nach unten gerichtet.

Ein Beitrag von Frank Holbaum


Wenn Staaten unverschämt werden, drohen leicht Vermögensverluste bis zu 65 Prozent

Wenn anlagewütige Investoren in die Immobilien drängen als sei dies der einzige Weg zu Kapitalerhalt...

Mit Immobilien das eigene Vermögen ruinieren? Klappt bestimmt!

Denken die Deutschen an ihre Träume, sind die Immobilien nicht fern. Dabei ist es vollkommen...

Die Anleger kaufen, weil nichts anderes mehr gewohnt sind

Eine alte Börsenweisheit besagt, man soll kaufen, wenn die Kanonen donnern und im Rinnstein der...


Videos