Geely Aktie: Nimmt die Zusammenarbeit mit Daimler Fahrt auf?

1628
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Mehr Inhalte zu Daimler f�r Sie:

Vor einiger Zeit ist der Geely-Chef Li Shufu im großen Stil bei Daimler eingestiegen und gleich mal zu einem der größten Einzelaktionäre des Stuttgarter Autobauers geworden. Bisher war dabei unklar, was genau Schufu sich von dem Investment verspricht. Jetzt gibt es aber Gerüchte, wonach Geely und Daimler an einem Car-Sharing-Service in China arbeiten könnten. Das berichten mit der Angelegenheit vertraute Personen.

Es soll demnach Gespräche geben, um ein Joint Venture mit jeweils gleichen Anteilen der beiden Unternehmen zu gründen. Allerdings sei bisher noch nichts in trockenen Tüchern. Bei den Anlegern zeigt sich vorsichtiger Optimismus, im morgendlichen Handel am Mittwoch kann die Geely Aktie um 2 Prozent zulegen und sich damit bis auf 1,53 Euro verbessern.

Aktuelle Video-Analyse von Geely Automobile:


Ein wirklich freier Markt braucht keine zinspolitische Steuerung

In Deutschland gibt es den Rat der Wirtschaftsweisen. Das Gremium berät die Bundesregierung bei ihren...

Ist der Crash unseres Finanzsystems der einzige Ausweg aus der Sackgasse?

Machen wir uns nichts vor: Was unser Finanzsystem und auch unser Geld betrifft, haben wir...

Nicht nur Kaffee und Schokolade, auch Gold kann man fair kaufen

Gold ist diskret. Man sieht ihm nicht an, wo es herkommt oder wie viele hunderte...
Text vorlesen


Videos