Suche

CFD service. 76.4% verlieren Geld
Kaufen Verkaufen

GEA Group: Großreinemachen geht weiter

176
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Die Nachricht, dass GEA noch im Geschäftsjahr 2019 (per 31.12.) eine nicht liquiditätswirksame Wertminderung von 248 Mio. Euro auf die 2017 akquirierte Pavan-Gruppe vornehmen wird, brachte die Aktie des Spezialmaschinenbauers zwischenzeitlich unter Druck. Zusammen mit dem vorgezogenen Restrukturierungsaufwand über 47 Mio. Euro sollen EBIT und Konzernergebnis 2019 nun negativ ausfallen. Zudem dürften sich die Bilanzkennziffern verschlechtern. Wir sehen durch diese Maßnahmen die Chancen auf mittelfristige Kursgewinne dennoch steigen.

Wie von uns erwartet bereinigt CEO Stefan

Den kompletten Artikel finden Sie hier…

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei GEA?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur GEA Aktie.

0 Beiträge
Robin  Barclays 28.05.19
heute morgen : Gea overweight und TOP PICK für Barclays wegen Trendwende . Erster Widerstand bei EUr
0 Beiträge
Stimmt einen wieder zuversichtlich ...
0 Beiträge
Klar, GEA hat einen neuen CEO bekommen und
538 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu GEA per E-Mail

Mehr Inhalte zur GEA Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur GEA Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • GEA Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der GEA Aktie:

>>Hier gehts zur GEA Aktienseite


Performance GEA Group AG

1W1M3MYTD1Y3Y
27,09 EUR27,09 EUR29,48 EUR30,14 EUR23,87 EUR39,84 EUR
-8,89 EUR-8,89 EUR-11,28 EUR-11,94 EUR-5,67 EUR-21,64 EUR



Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)