Suche

Gazprom: Nicht aufzuhalten!

4268
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Die Aktie von Gazprom scheint kaum aufzuhalten: Auch in der vergangenen Woche steigerte der russische Energiekonzern seinen Börsenwert um weitere rund zehn Prozent. In den zurückliegenden sechs Monaten liegt der Zugewinn damit bereits bei gut 60 Prozent. Dass die Gasexporte nach Europa innerhalb der ersten neuneinhalb Monate 2019 bei Gazprom um 2,5 Prozent auf 152,6 Milliarden Kubikmeter zurückgingen, spielte bei den Anlegern offenbar keine Rolle. Eine frohe Botschaft aus dem Norden dagegen wohl umso mehr.

Als letzter die Baupläne blockiert

Am Mittwochabend nämlich wurde bekannt, dass nun auch Dänemark grünes Licht für den Bau der umstrittenen Gaspipeline Nord Stream 2 durch ihr Hoheitsgebiet gegeben hat. Demzufolge darf ein 147 Kilometer langer Teil der Pipeline, die von einem Konsortium um Gazprom derzeit in der Ostsee verlegt wird, auf dem dänischen Kontinentalsockel südöstlich von Bornholm verlaufen. Zuvor hatte der Staat als letzter die Baupläne blockiert, die dänische Regierung machte die andauernde Prüfung von Umweltfragen geltend. Bei Gazprom hingegen sprach man von „Hinhaltetaktik“. Sogar eine deutlich teurere Ausweichroute, um bei Nord Stream 2 die dänischen Hoheitsgebiete zu umgehen, war im Gespräch.

Gegner gibt es weiter viele

Diese Gedankenspiele sind jetzt vom Tisch. Doch in der Politik werden die Gegner von Nord Stream 2 kaum weniger werden: Die USA wollen den zu mehr als 80 Prozent fertiggestellten Bau noch immer stoppen, aus der Ukraine und Teilen der EU wurden von Politikern mehrfach massive Bedenken geäußert: Europa würde sich zu sehr abhängig machen von russischem Erdgaslieferungen, so die Befürchtungen. Die Bundesregierung hingegen stand stets hinter dem Bau. Pro Jahr sollen künftig bis zu 55 Milliarden Kubikmeter Erdgas zusätzlich nach Deutschland strömen, Gazprom rechnet mit einer Inbetriebnahme der Pipeline Anfang 2020.

0/5 (0 Reviews)
0 Beiträge
heute ist alles rot... Also ziehts auch Gazprom mit runter...
0 Beiträge
von den Schwätzern dazu verleiten lassen drin zu bleiben, statt Kasse zu machen. Das da war genau d
0 Beiträge
prognose hat gute wahrscheinlichkeit für eiskalten Januasr und Februar....
3627 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Gazprom per E-Mail

Mehr Inhalte zur Gazprom Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Gazprom Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Gazprom Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Gazprom Aktie:

>>Hier gehts zur Gazprom Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Gazprom

Performance Gazprom PJSC

1W1M3MYTD1Y3Y
7,48 RUB6,33 RUB6,27 RUB4,04 RUB4,04 RUB4,04 RUB
+223,54 RUB+224,69 RUB+224,75 RUB+226,98 RUB+226,98 RUB+226,98 RUB