Suche

Gazprom: Hier sitzt das Risiko!

2536
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Die Aktie von Gazprom befindet sich seit geraumer Zeit im Höhenflug. Auch am Donnerstag ging es mit den Papieren des russischen Staatskonzerns weiter nach oben. Gegen Mittag stand der Kurs bei über 6,40 Euro, ein Monatsgewinn von satten 44 Prozent. Es sind wohl insbesondere die bereits erfolgten und zudem erwarteten Änderungen im Vorstand von Gazprom, die bei Anlegern gut ankommen, dazu deutlich erhöhte Dividendenzahlungen. Auch mit dem operativen Geschäft geht es offensichtlich voran. Bei der umstrittenen Pipeline Nord Stream 2 allerdings gibt es weiterhin ein Risiko.

Man wird sich das anschauen

Dieses sitzt im Weißen Haus, hört auf den Namen Donald Trump – und will weiterhin gegen das unter Federführung von Gazprom sich längst im Bau befindliche Projekt vorgehen. Der US-Präsident erwäge nach wie vor Sanktionen wegen der Gaspipeline von Russland nach Deutschland in der Ostsee, berichtet unter anderem das Manager Magazin. „Das ist etwas, das wir uns anschauen und worüber ich nachdenke“, sagte Trump demnach am Rande des Besuchs des polnischen Präsidenten Andrzej Duda im Weißen Haus. „Wir schützen Deutschland vor Russland, und Russland bekommt Abermilliarden Dollar von Deutschland“, wird Trump in dem Bericht zitiert.

Schiffsbetreiber im Visier

Laut Manager Magazin machte Donald Trump keine Angaben, gegen wen mögliche Sanktionen gerichtet sein könnten. Allerdings: „Die US-Senatoren Ted Cruz (Republikaner) und Jeanne Shaheen (Demokraten) hatten im Mai einen parteiübergreifenden Gesetzesentwurf in den US-Senat eingebracht, der Sanktionen gegen die Betreiber von Schiffen vorsieht, mit denen die Rohre für die Pipeline in der Ostsee verlegt werden“, heißt es. Für das Verlegen der Nord-Stream-2-Rohre sind laut de Berichts aktuell Schiffe einer italienischen und einer schweizer Firma für das Konsortium um Gazprom im Einsatz.

0/5 (0 Reviews)
108
42.159 Beiträge
https://www.ariva.de/news/gazprom-nach-wie-vor-ein-absolutes-schnaeppchen-7835152 Mooootley Foooo
108
42.159 Beiträge
Ghul13  ... 09:55
ja, das Gepushe ist meist eher kein gutes Zeichen, so zumindest meine Erfahrung. Aber langfristig ir
3627 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Gazprom per E-Mail

Mehr Inhalte zur Gazprom Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Gazprom Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Gazprom Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Gazprom Aktie:

>>Hier gehts zur Gazprom Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Gazprom

Performance Gazprom PJSC

1W1M3MYTD1Y3Y
6,40 RUB6,27 RUB6,40 RUB4,04 RUB4,04 RUB4,04 RUB
+224,62 RUB+224,75 RUB+224,62 RUB+226,98 RUB+226,98 RUB+226,98 RUB


Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)