Suche

CFD service. 76.4% verlieren Geld
Kaufen Verkaufen

Gazprom Aktie: Spektakulärer Hammer!

3562
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Wer hätte es für möglich gehalten, dass Gazprom kurzfristig wieder eine Anlagealternative darstellt? Die wenigsten Investoren und Analysten hatten das russische Unternehmen noch auf dem Kursschirm. Dennoch: Am Donnerstag bestätigte Gazprom den aktuellen Kurs nach oben und lieferte damit einen unfassbaren Hammer.

Denn: Seit Tagen verlaufen die Notierungen jeweils auch intraday über der Marke von 4,15 Euro. Dies zeigt, wie stark die Unterstützung in diesem Bereich ist. Der Titel kann bei kräftigeren Impulse aus Sicht der Chartanalysten sehr schnell in Richtung von 5 Euro klettern. Hier liege das kurzfristige Kursziel, das fast schon wieder den AUfwärtstrend einläuten würde.

Aktuell: Deutlich stärker

Das Plus in der ablaufenden Woche hat sich nun auf 12 % nach oben verschoben. Über einen Zeitraum von 2 Wochen hat die Aktie nun noch nicht einmal mehr rote Vorzeichen. Die Krise scheint sich zu nivellieren. Wer ein Jahr zurückblickt, kann Gazprom jetzt sogar wieder steigende Kurse bescheinigen (das Plus: +2 %). Dementsprechend wird es nun interessant. Bei 3,79 Euro war zuletzt am 18. März 2020 der tiefste Punkte der vergangenen 12 Monate realisiert worden. Spätestens hier existierte eine Unterstützung, die Investoren nach unten deutlich absichert. Mehrfach war der Titel hier nach oben abgeprallt.

Da bis zu 5 Euro kaum Hürden in Sicht sind, ist die Chance auf diesen Ausbruch vergleichsweise hoch. Auch technische Analysten sehen wieder etwas Land. Immerhin verläuft bei 4,51 Euro der GD20. Dies dürfte das kurzfristige Kursziel sein, um recht schnell wieder die Trendwende anpeilen zu können. Wichtig wäre es indes, etwa gut 6 Euro zu markieren. Dann wäre auch der GD200 erreicht – und der Aufwärtstrend formal stark. Bis dato gilt: Die Aktie wird wirtschaftlich unterschätzt, da hier eine hohe Dividende bzw. Dividendenrendite lockt.

0 Beiträge
https://www.nau.ch/politik/international/wladimir-putin-und-donald-trump-sprechen-uber-covid-19-und-
0 Beiträge
https://www.vesselfinder.com/de/?imo=8770261
0 Beiträge
die wolltest Du doch erst bei 11-12 verkaufen. Hast Du doch erst heute morgen im Nordex Bord geschri
3627 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Gazprom per E-Mail

Mehr Inhalte zur Gazprom Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Gazprom Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Gazprom Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Gazprom Aktie:

>>Hier gehts zur Gazprom Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Gazprom

Performance Gazprom PJSC

1W1M3MYTD1Y3Y
7,27 RUB7,27 RUB8,22 RUB8,22 RUB4,18 RUB4,04 RUB
+223,75 RUB+223,75 RUB+222,80 RUB+222,80 RUB+226,84 RUB+226,98 RUB



Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)