Gazprom Aktie: Die Märkte explodieren!

11136
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Kaum hatte sich das Geschehen um die Aktie von Gazprom wieder beruhigt, scheint es nun wieder einen deutlichen Aufwärtsmarsch zu geben. Die Aktie ist auch ohne wesentliche neue Nachrichten am Dienstag fast schon entscheidend nach oben ausgebrochen. Der Wert konnte dabei die Marke von 7 Euro von unten nach oben durchkreuzen. Dies wiederum zeigt, dass der Titel in den nächsten Handelssitzungen sogar dramatisch nach oben klettern kann.

Euphorie am Markt?

Immerhin sprechen alle Signale für einen weiteren Gewinn. Es gibt keine neuen Nachrichten, die darauf hindeuteten, der Wert würde die nächste Schwelle nicht überwinden. Die Nordseepipeline wird wohl unverändert weiter gebaut. Jüngste Schätzungen hatten ergeben, zum Jahresende könne sie fertig sein.

Es ist wahrscheinlich, dass sich dann auch der Aufwärtstrend noch einmal fortsetzen wird. Die Aktie könnte in den kommenden Wochen nach Meinung von Beobachtern zudem noch schneller klettern als zuletzt. In einem Monat war es um gut 5 % vorangegangen. Nach weiteren fast 3 % am Dienstag sollte nun die nächste Hürde bei 8 Euro relativ glatt zu überwinden sein. Die technischen Signale sind ohnehin sehr stark. Es sieht gut aus. Wichtig bleibt es, dass der Wert oberhalb von 5,40 Euro notiert,

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Gazprom-Analyse vom 11.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Gazprom jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Gazprom Aktie.



Gazprom Forum

0 Beiträge
Ihr habt doch gelesen, was Reuters über Merkel und EU schreibt. Sie wollen darüber diskutieren. Die
0 Beiträge
Der Biden wird aber den Teufel tun, alles was Trump zertrümmert hat, aufzuräumen.
0 Beiträge
3627 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Gazprom per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von Gazprom




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)