Suche

FuelCell Energy Aktie: Wieso Anleger hier erstmal warten sollten!

621
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Technische Analyse: Aus den letzten 200 Handelstagen errechnet sich für die FuelCell Energy-Aktie ein Durchschnitt von 3,41 USD für den Schlusskurs. Der Schlusskurs am letzten Handelstag lag bei 0,64 USD (-81,23 Prozent Unterschied) und wir vergeben daher eine „Sell“-Bewertung aus charttechnischer Sicht. Neben dem 200-Tages-Durchschnitt wird auch der 50-Tages-Durchschnitt oft im Rahmen der Charttechnik analysiert. Dieser beträgt aktuell 0,4 USD, daher liegt der letzte Schlusskurs darüber (+60 Prozent). Dies bedeutet, dass sich auf dieser kurzfristigeren Analysebasis ein anderes Rating für FuelCell Energy ergibt, die Aktie erhält eine „Buy“-Bewertung. FuelCell Energy erhält so insgesamt für die einfache Charttechnik eine „Hold“-Bewertung.

Sentiment und Buzz: Die Auswertung der Rate der Stimmungsänderung sowie der Diskussionsintensität ergibt folgendes Bild: Während des vergangenen Monats gab es keine bedeutende Tendenz in der Stimmungslage der Anleger. Daher bewerten wir diesen Punkt mit „Hold“. Schauen wir auf die Intensität der Diskussionen aus dem letzten Monat. Diese gibt Aufschluss darüber, ob eine Aktie tendenziell viel oder wenige Beachtung erfährt. Die Anleger diskutierten nicht bedeutend mehr oder weniger als sonst über das Unternehmen. Dies führt zu einem „Hold“-Rating. Damit erhält die FuelCell Energy-Aktie ein „Hold“-Rating.

Relative Strength Index: Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative Strength-Index, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen in einem Zeitraum von – musterhaft – 7 Tagen aufeinander. Bei einer Ausprägung zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als neutral. Der RSI der FuelCell Energy führt bei einem Niveau von 0,63 zur Einstufung „Buy“. Der RSI25, bezogen auf einen Zeitraum von 25 Tagen, ist mit 25,16 ein Indikator für eine „Buy“-Einschätzung auf diesem Niveau. Damit stellt sich die Gesamteinschätzung auf „Buy“.

0/5 (0 Reviews)
24
10.897 Beiträge
https://www.nasdaq.com/symbol/fcel/real-time
24
10.897 Beiträge
Übersetzt: Es geht bei der FCEL vor allem darum, das Unternehmen finanziell zu stabilisieren. Si

Neueste News

Uhrzeit Artikel Autor
18:37
1&1 Drillisch-Aktie: Plötzlich wieder Kaufkand...+Die Aktie der 1&1 Drillisch AG hat in den vergangenen Monaten starke Verluste hinnehmen müssen. Seit Anfang 2018 befand sich der Titel in einem Abwärtstrend. Nach enttäuschenden Quartalszahlen und einer Prognoseanpassung ist das Papier Mitte August auf ein Tief bei 21,14 Euro zurückgefallen. Dies war das niedrigste Kursniveau seit Januar 2014. Seither bestimmen jedoch die Käufer das Geschehen. Sie haben [...]
Weiterlesen...
Alexander Hirschler
18:34
First Majestic Silver-Aktie: Ist die Aktie immer no...+Der Silberpreis ist in den vergangenen Monaten kräftig angestiegen. Anfang September wurde beim Stand von 19,65 US-Dollar das höchste Preisniveau seit Ende 2016 erreicht. Die Hausse an den Silbermärkten hat die Aktie des kanadischen Silberbergbauunternehmens First Majestic Silver überproportional ansteigen lassen. Zwischen dem 28. Mai und dem 3. September erhöhte sich ihr Wert um mehr als 100 Prozent. Zuletzt konnte [...]
Weiterlesen...
Alexander Hirschler
18:20
Die Aktien des größten Index Europas am Donnerstag ...+Am heutigen Donnerstag gab es bei den Titel des STOXX 600 keine wesentliche Veränderung: Gegen 17:46 Uhr MESZ wurde der STOXX Europe 600 (EU0009658202) bei 389,4 Punkten registriert, nur wenig verändert im Vergleich zum Schlusskurs vom letzten Handelstag am Mittwoch (389,4 Punkte). Nachfolgend die Top- und Flop-Aktien des europäischen STOXX 600-Index im Vergleich zur Hauptnotierung vom letzten Handelstag (Stand: Donnerstag, [...]
Weiterlesen...
Stockpulse
18:11
Börsenradio Marktebricht: Mario Draghi liefert, nic...+Da war er also, der Tag der EZB Sitzung, über die wir schon seit Tagen sprechen. Die Vorgaben waren in Ordnung, die Stimmung der letzten Tage auch. Dann kam die EZB Sitzung. Mario Draghi lieferte genau das, was der Markt erwartet hat und er DAX wusste damit gar nicht umzugehen. Kurs hoch, Kurs runter, schließlich Kurs etwas hoch, 0,4 % [...]
Weiterlesen...
Börsenradio
18:09
BAT Aktie: Kahlschlag – Anleger jubeln!+Der Tabak-Riese Britisch American Tobacco (BAT) bereitet offenbar einen Kahlschlag vor. Wie das zweitgrößte privatwirtschaftliche Tabakunternehmen des Planeten am Donnerstag bekannt gab, werde man weltweit 2.300 der insgesamt 55.000 Stellen streichen. Davon betroffen sei auch jeder fünfte Job im Management. Maßnahme kommt an der Börse gut an Laut Zeitplan des Tabak-Konzerns sollen die Stellenstreichungen bereits bis Januar 2020 über die [...]
Weiterlesen...
Marco Schnepf
18:07
Wacker Chemie: Gibt es hier bald einen Mega-Durchbr...+Wacker Chemie stärkt sein Engagement im Bereich Silizium-basierter Stoffe für hochleistende Batterien – mit einer Beteiligung in Großbritannien. Dies teilte Wacker am Donnerstag mit. Demnach erwirbt der Münchner Chemieriese 25 Prozent der Anteile am britischen Unternehmen Nexeon. Zum Kaufpreis machte Wacker indes keine Angaben. Nexeon zeichnet sich für die Entwicklung, Produktion sowie den Vertrieb von Anodenmaterialien auf Grundlage von Silizium verantwortlich. [...]
Weiterlesen...
Marco Schnepf
18:07
SAP verspricht massive Kostensenkung+Sie ist die erste privatisierte Landesbank in Deutschland: 2018 musste die Hamburg Commercial Bank (ex HSH Nordbank) nach Jahren der Schieflage und auf Anweisung der EU-Kommission verkauft bzw. abgewickelt werden. Im November letzten Jahres ging die Landesbank dann für eine Milliarde Euro an eine US-Investorengruppe unter Führung des Hedgefonds Cerberus. Im Zuge der Transformation von einer öffentlichen zu einer privaten [...]
Weiterlesen...
Marco Schnepf
18:05
Boeing Aktie: Es wird immer schlimmer!+Noch immer steht Boeing wegen des Unfallfliegers 737 Max unter heftiger Kritik. Jetzt wird der angeschlagene Flugzeugbauer offenbar mit einem weiteren Problem konfrontiert – diesmal geht es um die Modellserie 777X, deren Einführung für das kommende Jahr geplant ist. Wie das Branchenportal „Aero“ kürzlich mitteilte, hat Boeing während eines Abnahmetests der neuen Serie eine bittere Schlappe erlitten. Demnach hielt eine [...]
Weiterlesen...
Marco Schnepf
18:04
Rheinmetall hat einiges vor!+Am Donnerstag öffnete die Automesse IAA in Frankfurt offiziell ihre Tore: Mit von der Partie sind sämtliche Größen der Autobranche – auch die Automotive-Sparte des Rüstungskonzerns Rheinmetall. Dieser hat nun in einer Pressemitteilung das eigene Engagement rund um die wichtige Branchenmesse vorgestellt. Demnach wird Rheinmetall Automotive dieses Jahr auf mindestens 400 Quadratmetern Fläche seine Marken „Kolbenschmidt“ und „Pierburg“ ausstellen. Der [...]
Weiterlesen...
Marco Schnepf
18:02
Leerverkäufer im Angriff: Größte Bewegung bei MTU A...+Internationale Hedgefonds nehmen verstärkt deutsche Aktien ins Visier, um auf fallende Kurse zu setzen. Am heutigen Donnerstag (12.09.2019) standen bei 27 Aktien Veränderungen und bei zwei Aktien ein neuer Aufbau von Netto-Leerverkaufspositionen im Mittelpunkt. Arrow Capital führte Liste der Short-Seller an Citadel Europe baute seine Short-Position bei MTU Aero Engines deutlich ab. Auch bei den Aktien von Heidelberger Druckmaschinen und [...]
Weiterlesen...
Stockpulse