Suche

Fresenius Analyse: Kaufsignal kurz vor Aktivierung

 
582
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Liebe Trader,

Übergeordnet musste das Medizin- und Gesundheitsunternehmen , nach dem erreichen eines neuen Allzeithochs im Juni 2017 bei 80,07 Euro, eine langfristige Korrekturbewegung einstecken. Bis zum 26. März 2018 herrschte der Abwärtstrend und sorgte für ein aktuelles Jahrestief bei 58,96 Euro. Seitdem konnte sich der Chart mittelfristig erholen und arbeitet an einer stabileren Bodenbildung. Das entscheidende Widerstands-Niveau entspricht der glatten Marke von 68,00 Euro – in der heutigen Tageskerze notierte das Papier sogar schon bei 68,30 Euro! Ein Kaufsignal wird aber erst bei Ausbruch per Tagesschlusskurs aktiviert.

Long-Chance:

Sollte der Fall eines Ausbruchs durch den Widerstand eintreten, liegt die nächste Hürde bei 72,76 Euro. Nach dem Fibonacci-Retracment entspricht dieser Wert der 61,8% Marke. Der Kursverlauf hat somit, eine erhöhte Wahrscheinlichkeit auf ein erreichen dieses Ziels! Darüber hinaus könnte das Wertpapier sogar in Richtung 77,00 Euro ansteigen. Eine Verlustbegrenzung ist aber noch knapp unter 66,50 Euro anzusetzen. Die Aufwärtsbewegung der letzten Tage würde damit vermutlich beendet werden. Bei einem Rücksetzer unter das Stop-Niveau müssen Anleger der Fresenius-Aktie mit weiteren Verlusten bis auf 60,00 Euro rechnen.

________________________________________________________________________

Einstieg per Stop-Buy-Order : 69,00 Euro

Kursziel : 72,76 / 77,00 Euro

Stop : 66,50 Euro

Risikogröße pro CFD : 2,50 Euro

Zeithorizont : 4 – 8 Wochen

________________________________________________________________________

Wochenchart:

170518wo1

Tageschart:

170518ta1

Fresenius; Täglich/Wöchentlich, Örtliche Zeit (GMT+1); Kurs der Aktie zum Zeitpunkt der Erstellung der Analyse 67,96 Euro; 13:55 Uhr – Quelle: bluchart Professional Trader.

Diese Aktie können Sie mit dem Metatrader4 bei direktbroker-FX.de, für 2,95 EUR flat handeln. Fordern Sie jetzt die Demo an.

0/5 (0 Reviews)
Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Fresenius?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen liefert Ihnen die aktuelle Analyse zur Fresenius Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

Siltronic schüttet ebenso nicht besonders viel aus: Zielquote sind 40 %. In Sachen Zyklik haben wir
Keine Strategie, ein enttäuschender CEO, egal wie er sich immer rausredet, einfach peinlich. Zum Glü
4709 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Fresenius per E-Mail

Mehr Inhalte zur Fresenius Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Fresenius Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Fresenius Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Fresenius Aktie:

>>Hier gehts zur Fresenius Aktienseite

Performance Fresenius SE & C

1W1M3MYTD1Y3Y
46,80 EUR48,19 EUR50,33 EUR43,18 EUR69,46 EUR66,89 EUR
-1,47 EUR-2,87 EUR-5,01 EUR+2,15 EUR-24,14 EUR-21,57 EUR