Schlusskurs vom 15.08.18:    64,26EUR  -1,59%  -1,04€

FRESENIUS-Aktie: Was Aktionäre beim jüngsten Kursverlust beachten müssen

101
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
NEU - Artikel bewerten:

Auf zu neuen Ufern: Die FRESENIUS-Aktie begann diesen Handelstag mit einem Kurs von 67,08 Euro. Der Kurs schloss am vorherigen Handelstag in Höhe von 67,38 Euro, veränderte sich also um -1,69 Prozent. Die DAX -Aktie liegt mit dem aktuellen Kurs von 66,24 Euro in den Märkten und somit auf Monatsbasis von -3,72 Prozent. Weiter zurück geschaut ergibt sich ein anderes Bild: Um -2,75 Prozent verändert sich also der Kurs auf Jahressicht. Diese Pharma+Gesundheit-Aktie hat eine Marktkapitalisierung von insgesamt 37.444.412.074 Euro.

Interessant: Das 52-Wochen-Hoch wurde am 27.10.2017 in Höhe von 72,76 Euro markiert. Am 26.03.2018 erreichte die Aktie ihr 52-Wochen-Tief in Höhe von 58,96 Euro. Ein Blick auf den aktuellen Chart zeigt: Mit einem Abstand von 1,87 Prozent zu dem heutigen Kurs (66,24 Euro) liegt der GD200, also der gleitende Durchschnitt der letzten 200 Tage, bei 65,00 Euro. Zu den fundamentalen Zahlen: Der Gewinn pro Aktie errechnet sich aktuell auf 3,27 Euro. Zur Erinnerung: Der aktuelle Kurs liegt bei 66,24 Euro. Daraus ergibt sich eine aktuelle Dividendenrendite von 1,11 Prozent.

Die Aktie der FRESENIUS ist insgesamt im technischen Aufwärtstrend. Dieser ist aktuell jedoch zu schwach, so dass wir empfehlen, die Aktie zu HALTEN.