Flughafen Zürich Aktie: Passagierzahlen im Juni mit -93,0%!

194
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Der Flughafen Zürich (bzw. „Zurich Airport“) hat die Passagierzahlen für den Monat Juni 2020 veröffentlicht. Und wenig überraschend liegen diese aufgrund der Einschränkungen wegen der Coronavirus-Pandemie drastisch unter dem Vergleichswert des Vorjahresquartals. Konkret: Im Juni 2020 verbuchte der Flughafen Zürich laut eigenen Angaben 201.692 Passagiere – was ein Minus von satten 93,0% gegenüber dem Vorjahresquartal bedeutete.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Flughafen Zuerich?

Flughafen Zürich Aktie: 12-Monats-Performance in Schweizer Franken im Bereich von -31%

Die Zahl der lokalen Passagiere ging demnach um 92,2% zurück, und bei den Transfer-Passagieren hieß es -95,6%. Der Luftverkehr ging dort im Junige gegenüber dem Vorjahresquartal um 79,6% auf 5.048 zurück. Offensichtlich waren die Rückgänge beim Frachtverkehr nicht so stark wie beim Passagierverkehr. Der Flughafen Zürich verweist drauf, dass der Beginn der Sommerferien im Einzugsbereich des Flughafens zu einem Anstieg der Passagierzahlen führen wird – allerdings auf einem vergleichsweise niedrigen Niveau, so das Unternehmen. Man rechne an einzelnen Tagen mit mehr als 25.000 Passagieren/Tag, die ankommen, abfliegen oder einen Transferflug am Flughafen Zürich nehmen. Der Blick auf den Chart der Aktie zeigt, dass sich diese von den März-Tiefs zwar etwas gelöst hat, aber weiterhin signifikant unter dem Niveau zu Jahresbeginn liegt.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Flughafen Zuerich-Analyse vom 24.09. liefert die Antwort:

Wie wird sich Flughafen Zuerich jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Flughafen Zuerich Aktie.



Flughafen Zuerich Forum

Bewertung
Antw.
Thema
letzte Antw.
4117 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Flughafen Zuerich per E-Mail





Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)