Suche

Evotec: Tolle Zahlen und Prognoseanhebung, aber…

326
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Die Aktie des Hamburger Biotechunternehmens Evotec (WKN: 566480) kann heute Morgen leichte Zugewinne verzeichnen. Dabei fallen diese jedoch prinzipiell etwas enttäuschend aus, wenn man sich die aktuelle Nachrichtenlage zu Gemüte führt. Denn Evotec konnte heute früh nicht nur erstklassige Quartalszahlen vorlegen, sondern hob auf deren Basis auch noch die eigenen Prognosen für das laufende Geschäftsjahr 2019e an.

Schauen wir uns an dieser Stelle die gemeldeten Quartalszahlen in aller Ruhe an. Demnach erzielte Evotec im ersten Halbjahr 2019 einen Umsatzanstieg um +16% auf 207,1 Mio. Euro, womit die Konsensschätzungen der Analysten in Höhe von 205 Mio. Euro überboten wurden. Zugleich berichtete die Gesellschaft über ein Gewinnwachstum (auf Basis des bereinigten EBITDA) um +51% auf 58,2 Mio. Euro, was ebenfalls über den Analystenschätzungen von 55 Mio. Euro lag.

In der Folge erhöhte das Management um CEO Dr. Werner Lanthaler die unternehmenseigenen Prognosen. So möchte Evotec im laufenden Geschäftsjahr seinen Jahresumsatz um ca. +15% (anstatt wie bisher erwartet nur um +10%) sowie den bereinigten EBITDA-Gewinn um mehr als +10% (anstatt wie bisher ca. +10%) steigern. Somit erwartet die Gesellschaft nun einen Jahresumsatz von knapp 432 Mio. Euro bei einem bereinigten EBITDA von ca. 102 Mio. Euro.

Starke finanzielle und geschäftliche Basis, aber…

Basis dieser sehr positiven Geschäftsentwicklung sind dabei, neben einer sehr soliden Liquiditätsausstattung (von 341,8 Mio. Euro), die guten Fortschritte in der Forschungspipeline, auch dank der Übernahme von Just Bio in den USA. Besonders hervorgehoben wurde vom Management dabei eine positiv verlaufene Phase-II-Studie

Den kompletten Artikel finden Sie hier…

0/5 (0 Reviews)
Anzeige

Andere zahlen Hunderte Euro für diese Evotec-Analyse! Sie bekommen Sie KOSTENFREI!

Die Evotec-Analyse verrät: Lohnt sich ein Einstieg oder doch besser verkaufen? Sichern Sie sich den Report jetzt KOSTENLOS! Auf Sie wartet mit dieser Analyse die wichtigste Investment-Entscheidung Ihres Lebens … unbedingt dabei sein!

Hier klicken und KOSTENLOS sichern!

Fällt auf dass größere Kursrutsche häufig dem Einstieg von Grossinvestoren vorangehen. Für mich denk
Bravo Mops1111. Auto-Short-Aktie ist die Richtige Bezeichnung (...) Es ist wirklich ungeheuerlic
7
340 Beiträge
Neu im Chart: Roter Punkt markiert Tagestief (eventuell günstiger Kaufkurs) , grüner Punkt markiert
3506 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Evotec per E-Mail

Mehr Inhalte zur Evotec Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Evotec Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Evotec Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Evotec Aktie:

>>Hier gehts zur Evotec Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Evotec

Performance Evotec SE

1W1M3MYTD1Y3Y
20,57 EUR19,69 EUR24,32 EUR23,69 EUR23,69 EUR23,69 EUR
+0,15 EUR+1,03 EUR-3,60 EUR-2,97 EUR-2,97 EUR-2,97 EUR




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)