Suche

Evotec: Sensationelle Entwicklung!

986
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Bei ziemlich genau 23 Euro lag der Kurs von Evotec zum Jahreswechsel. Schon damals war die kurzfristige Entwicklung bei den Papieren des Wirkstoffforschungsunternehmens äußerst positiv: Vom Jahrestief aus dem November, als Evotec bei gerade einmal 18,18 Euro notierte, hatte sich die Aktie bereits wieder 25 Prozent ins Plus bewegt. Doch die Entwicklung war keinesfalls zu Ende: Der Aufschlag beträgt mittlerweile mehr als 40 Prozent, am Freitag standen zwischenzeitlich bereits 25,75 Euro auf dem Kurzettel. Ein Grund für die sensationelle Entwicklung sind wohl auch zahlreiche, vielversprechende Kooperationen.

Entwicklung von first-in-class Therapeutika

Nach einer Vereinbarung von Just – Evotec Biologics mit OncoResponse sowie einer Kooperation mit MSD rund um die „Produktionsanlage der Zukunft“, gab Evotec in dieser Woche die nächste Partnerschaft bekannt: Evotec und die Indivumed GmbH kooperieren demnach bei Forschung und Entwicklung von first-in-class Therapeutika zur Behandlung von nicht-kleinzelligem Lungenkarzinom („NSCLC“). Ziel der „Präzisionsmedizin-Partnerschaft“ ist laut Evotec die Entwicklung hocheffektiver Therapeutika für NSCLC-Patienten. Laut Mitteilung kombiniert die Zusammenarbeit „Evotecs proprietäre Bioinformatik-Analyseplattform ‚PanHunter‘ sowie ihre Plattformen zur Entdeckung niedermolekularer Wirkstoffe und Antikörper mit der NSCLC-Kohorte von Indivumeds Multi-Omics-Krebsdatenbank ‚IndivuType‘ und ihren fortgeschrittenen Analyse- und AI-Kompetenzen“.

Man kennt sich bereits

Für die Partner ist all das kein Neuland, man kennt sich bereits: Im April 2019 gaben Evotec und Indivumed eine Partnerschaft beider Unternehmen im Bereich Darmkrebs bekannt. Bis September 2019 seien bereits mehrere verschiedene Zielstrukturen identifiziert worden, die zur Entwicklung neuer Therapeutika gegen die Erkrankung eingesetzt werden, heißt es.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Evotec?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Evotec Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

Wertung
Antw.
Thema
letzte Antw.
8
915
21. Feb
79
70.208
20. Feb
0
45
17. Feb
0 Beiträge
Die erste Wahl, bin zwar vor ca 2 Wochen kurzfristig ausgestiegen, da ich den Corana Virus für unter
0 Beiträge
...damals waren die Leerverkaufspoitionen bei weitem nicht so hoch.Es wurden neue Kooperationen gesc
0 Beiträge
Ich bin schon sehr lange in Evotec investiert und immer, wenn die sogenannten Börsengurus von steige
3506 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Evotec per E-Mail

Mehr Inhalte zur Evotec Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Evotec Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Evotec Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Evotec Aktie:

>>Hier gehts zur Evotec Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Evotec

Performance Evotec SE

1W1M3MYTD1Y3Y
24,31 EUR25,29 EUR18,85 EUR23,97 EUR23,69 EUR23,69 EUR
+1,04 EUR+0,06 EUR+6,50 EUR+1,38 EUR+1,66 EUR+1,66 EUR



Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)