Suche

Evotec: Management stapelt höher

546
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Tolle Neuigkeiten für Aktionäre: Evotec (WKN: 566480) hebt seine EBITDA-Prognose für 2019 an. Die Aktie reagiert merkwürdig.

Evotec verbessert seine Einschätzung nicht nur marginal, sondern durchaus signifikant. Wie das Hamburger Unternehmen mitteilt, erwarte es für das abgelaufene Geschäftsjahr einen Anstieg des bereinigten Konzern-EBITDAs um mehr als 25 Prozent statt zuvor circa 15 Prozent. 2018 lag das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen bei 92 Millionen Euro.

Als Ursache für die verbesserten Gewinnzahlen führt Evotec die „starke operative Performance im vierten Quartal“ sowie „unerwartet hohe Meilensteinzahlungen aus langjährigen Partnerschaften wie Celgene, Bayer und Sanofi“ im Dezember an.

News-Spike wird rasant abverkauft

Die Meldung hebt die Aktie um mehr als 1 Euro auf ein Xetra-Tageshoch von 25,87 Euro. Nach kurzem Zucken dreht der Kurs, der nahe 12-Monatshoch notiert, ins Minus. Für Evotec-Aktionäre scheint die Nachricht nach den Meldungen im Dezember ein Non-Event. Grundsätzlich sind das tolle Nachrichten für Anleger, bevor Evotec planmäßig am 26. März die Bücher für das Geschäftsjahr 2019 öffnen wird.

Ein Ausrufezeichen mehr

Das Management um Dr. Werner Lanthaler kann erneut ein Ausrufezeichen setzen. Der Vorstand geizt nicht mit Nachrichten, die Aktionären tolle Unternehmensfortschritte aufzeigen. Der zurückhaltende Führungsstil wird in Meldungen wie der heutigen deutlich.

Auf die hohe Bewertung hatten wir in unserem letzten Evotec-Update hingewiesen. Für Langfrist-Investoren ist die Evotec-Aktie jedenfalls eine klare "Hold"

Den kompletten Artikel finden Sie hier…

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Evotec?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Evotec Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

0 Beiträge
Erst einen Tag angemeldet und schon in der Lage, einen User umfassend seiner fiskalischen Fähigkeite
0 Beiträge
Evotec: 200-Tage-Linie zurückerobert! Aktienanalyse ... "Die Evotec-Aktie sei in den vergangenen T
0 Beiträge
... "Nach den beinahe schon katastrophalen Entwicklungen zu Anfang der Woche zeigten die Märkte sic
3506 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Evotec per E-Mail

Mehr Inhalte zur Evotec Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Evotec Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Evotec Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Evotec Aktie:

>>Hier gehts zur Evotec Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Evotec

Performance Evotec SE

1W1M3MYTD1Y3Y
24,31 EUR24,60 EUR19,82 EUR23,97 EUR23,69 EUR23,69 EUR
-1,57 EUR-1,86 EUR+2,92 EUR-1,23 EUR-0,95 EUR-0,95 EUR



Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)