Evotec: Ist der Ausstieg angebracht?

3900
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Im Falle von Evotec blicken die Aktionäre inzwischen mit großer Sorge auf die Entwicklung des Papiers. Der Verkaufsdruck, der sich in der vergangenen Woche verschärft hatte, nimmt weiter zu. Am Nachmittag notierte die Aktie nur noch bei 16,71 Euro, was einem Minus von 3,88 Prozent zum letzten Handelstag entspricht. In den kommenden Tagen könnte sich diese Serie weiter fortsetzen.

Evotec stellt Aktionäre vor Entscheidung

Aktuell sieht es so aus, als würden die Bären endgültig das Kommando übernehmen. Die deutlichen Gewinne, die sich seit Mai aufbauten, gehen inzwischen deutlich zurück. Besonders stark war der Verfall der Kurse, nachdem die 20-Euro-Marke einmal unterschritten war. Nach der massiven Korrektur sind nun neue positive Nachrichten des Unternehmens notwendig, um noch eine Kehrtwende einzuleiten.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Evotec?

Wie wird sich Evotec nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Evotec Aktie.



Evotec Forum

Bewertung
Antw.
Thema
letzte Antw.
2
1.010
Gestern
0
96
30. Jun
8
1.338
29. Jun
0 Beiträge
Das sehe ich ähnlich. Täglich wird versucht den Kurs zu drücken, doch zum Handelsende zueht er imme
0 Beiträge
Nach gelegt....hier kündigt sich ein Desaster bei evo an....von 17.xxbis 25.xx muss die überhitzung
0 Beiträge
25 tsd Euro gewinn...zurück zu evo. Der eröffnete short bei 244x ist schön fett...der trade von 241
3506 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Evotec per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von Evotec




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)