Suche

Evotec Aktie: Meilensteinzahlung bringt starken Jahresauftakt…

 
1044
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Evotec Aktie: Dieses Signal ist herausragend!

Evotec konnte am Mittwoch mit einer Aufwärtsbewegung um immerhin mehr als 3 % die jüngst skeptischeren Prognosen wieder einfangen. Dabei hat das Unternehmen für das erste Quartal sehr gute Zahlen gemeldet und die Stimmung in jeder Hinsicht nach oben gedreht. Insofern sehen Investoren und Analysten jetzt neuen Zwischenrekorden entgegen. Es gibt beste Chancen.

Evotec: Mehr als 15 % bis über 25 % möglich

Evotec hat in den vergangenen drei Monaten seit Jahresanfang sowohl hinsichtlich des Umsatzes wie auch beim Ergebnis die Analysten überzeugen können. Das Unternehmen hat die Erlöse um 27 % steigern können. Meilensteinzahlungen sowie Abschlagzahlungen und die Lizenzen sind im Vergleich zum ersten Quartal 2018 gleichfalls deutlich geklettert. Hier wurden 2,7 Millionen Euro mehr Umsatz erwirtschaftet, sodass der Umsatz sich auf 10,1 Millionen Euro erhöhte.

Das EBITDA von Evotec konnte sich auf nunmehr 30 Millionen Euro mehr als verdoppeln. Dabei sind nicht nur kaufmännische Kernkomponenten verantwortlich, sondern auch eine Änderung in der Rechnungslegung. Die EBITDA-Marge ist um deutliche 11,7 Prozentpunkte nach oben geklettert und belief sich nun auf 28,9 %. Das Ergebnis im ersten Quartal beträgt nunmehr 13,1 Millionen Euro und übertraf damit das erste Quartal 2018 deutlich (damaliges Ergebnis: 3,5 Millionen Euro).

Zudem meldete der Vorstand, dass das Unternehmen hinsichtlich der Konzernerlöse mit einer Wachstumsrate in Höhe von 10 % rechnet (aus den laufenden Verträgen) und eine Steigerung des „bereinigten EBITDA“ von 10 % erwartet. Insofern ist die Aktie wirtschaftlich gut aufgestellt.

Charttechnisch betrachtet hat sich der Wert damit zurück in die Nähe der früheren Zwischenhochs bei 25,50 Euro geschoben. Nach dem kräftigen Plus vom Mittwoch fehlen hier lediglich noch etwa 8,5 %. Demnach könnte sich schon bald eine Chance auf den Durchbruch bis zu 30 Euro eröffnen. Zwischen 25,50 und 30 Euro sind keine Widerstände mehr sichtbar, die sich in den vergangenen mehr als zehn Jahren etabliert hätten. Nach unten haben sich in jüngster Zeit einige Unterstützungen ergeben. Diese sollten dafür sorgen, dass der Wert nicht mehr auf weniger als 21 Euro rutscht.

Technisch orientierte Analysten bestätigen den Befund. Der Wert hat die gleitenden Durchschnittskurse in jeder wichtigen Zeitdimension hinter sich gelassen. Auf den langfristig bedeutenden GD200 hat Evotec bereits über 12 % Vorsprung aufgebaut. Die relative Stärke nach Levy ist nun langfristig positiv und kurzfristig zumindest neutral. Das Momentum ist kurzfristig sowie auch langfristig positiv.

Fazit: Nach den guten Zahlen und der Bestätigung durch die Börsenkurse ist Evotec im starken Aufwärtsmarsch. Die Aktie erhält 4,5 von 5 Bewertungspunkten.

0/5 (0 Reviews)
Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Evotec?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen liefert Ihnen die aktuelle Analyse zur Evotec Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

Wertung
Antw.
Thema
letzte Antw.
78
65.993
Gestern
7
2.517
12. Jul
7
225
10. Jul
könnte es sich um Idorsia handeln. Ist aus Actelion hervorgegangen. Hat inzwischen 4 Kandidaten in P
interessieren, welche Aktie der Aktionär in seinem Artikel meint............ https://www.deraktio
3506 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Evotec per E-Mail

Mehr Inhalte zur Evotec Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Evotec Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Evotec Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Evotec Aktie:

>>Hier gehts zur Evotec Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Evotec

Performance Evotec SE

1W1M3MYTD1Y3Y
25,04 EUR23,84 EUR21,80 EUR18,24 EUR16,38 EUR3,89 EUR
+0,54 EUR+1,74 EUR+3,78 EUR+7,35 EUR+9,20 EUR+21,69 EUR


Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)