Evotec-Aktie: Ist das vielleicht die letzte Chance?

4704
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Mehr Inhalte zu Daimler f�r Sie:

Evotec hat die Chartanalysten in den vergangenen Wochen schlicht enttäuscht. Deren Auffassung und Expertise nach wird es in den nächsten Sitzungen wahrscheinlich um die letzten Chancen auf einen Aufwärtstrend gehen. Bei 12 Euro befindet sich eine Haltezone, die Evotec noch einmal stützen könnte, nachdem der Kurs in den vergangenen Wochen um deutliche 14 % nach unten gesackt war.

Wenn auch die 12-Euro-Marke keinen Halt bietet, dann stünden noch 11,59 Euro auf dem Prüfstand. Dies ist der niedrigste Kurs der vergangenen 12 Monate, er wurde am 4. Dezember 2017 markiert. Insofern sind die Chancen auf eine Erholung derzeit gering.

Wirtschaftlich unbedeutend….

….. ist der Kursrückgang offenbar nach Meinung der Analysten aus den Bankhäusern. Noch immer wollen 45 % kaufen. 45 % schlagen vor, die Aktie zu halten, während nur 10 % den Wert als Verkauf erachten. Dies ist überraschend, insofern die am 9. Mai verkündeten Zahlen nicht gut waren.

Aus der Perspektive der technischen Analysten ist die Sache eindeutiger. In allen zeitlichen Dimensionen sind die Trendsignale negativ. Es fehlen etwa 23 %, um einen langfristigen Aufwärtstrendwechsel zu vollziehen. Das ist ein deutliches Signal – es geht tendenziell bergab.

Aktuelle Video-Analyse von Evotec:


Verdienen die Notenbanken noch unser Vertrauen?

Börsenausblick ...

Ein wirklich freier Markt braucht keine zinspolitische Steuerung

In Deutschland gibt es den Rat der Wirtschaftsweisen. Das Gremium berät die Bundesregierung bei ihren...

Ist der Crash unseres Finanzsystems der einzige Ausweg aus der Sackgasse?

Machen wir uns nichts vor: Was unser Finanzsystem und auch unser Geld betrifft, haben wir...
Text vorlesen


Videos