Evotec Aktie: Durchstarten auf der Autobahn!

513
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Nach einem durchwachsenen Juni, in dem die Aktie von Evotec insgesamt nicht so recht vom Fleck kam, endet der Monat offenbar versöhnlich. Am Montag notierten die Papiere des Wirkstoffforschungs-Unternehmens zum Börsenschluss immerhin knapp zwei Prozent höher als am Freitag bei rund 24,60 Euro, auch der Dienstag begann im Plus. Aus dem operativen Geschäft kamen zuletzt ebenfalls gute Nachrichten, Evotec will nun auf der Autobahn durchstarten.

Ein virtueller Inkubator

Was zunächst absurd klingen mag, stimmt schon: Denn Evotec gab jüngst gemeinsam mit Samsara BioCapital, ein Life-Science-Investmentunternehmen, sowie dem Familien-Investmentfonds KCK den Start von „Autobahn Labs“, einem neuartigen virtuellen Inkubator, bekannt. Dieser wird laut Evotec mit führenden akademischen Einrichtungen sowie Forschungsinstitutionen kooperieren, um frühphasige Wirkstoffforschung und -entwicklung zu beschleunigen. Zugleich vermeldete Autobahn Labs eine erste strategische Partnerschaft mit der UCLA Technology Development Group, deren Ziel es sei, „die vielversprechendsten Bereiche wissenschaftlicher Forschung für therapeutische Ansätze zu identifizieren“.

„Früher als konventionelles Risikokapital“

Auf der Grundlage eines langfristigen Modells partnerschaftlicher Zusammenarbeit investiert Autobahn Labs laut Evotec „früher als konventionelles Risikokapital und stellt intellektuelles, finanzielles und physisches Kapital zur Verfügung“. Dadurch sollen neue wissenschaftliche Entdeckungen effizient und effektiv vom Konzept bis hin zum präklinischen Wirkstoffkandidaten vorangebracht werden. Autobahn Labs gründe zudem neue Unternehmen, die den beteiligten Parteien gemeinsam gehören, so Evotec.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Evotec?

Wie wird sich Evotec nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Evotec Aktie.



Evotec Forum

0 Beiträge
Ich habe die Löschung selber beantragt ...
0 Beiträge
glaube mein Netz spinnt...
0 Beiträge
... verwenden gewöhnlich den Konjuktiv.
3506 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Evotec per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von Evotec




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)