Schlusskurs vom 21.06.18:    9,49EUR  +1,00%  +0,09€

Erneuter Aufwärtsmarsch der Deutschen Bank

0
37

Lieber Leser,

die Deutsche Bank hat zuletzt wieder deutlich an Terrain zurückerobert. Die Wahl in Frankreich galt vielen Beobachtern als bedeutend, da die Euro-Zone sich nunmehr stabiler als zuvor präsentiere. Damit aber lässt sich ein Plus von mehr als 12 % innerhalb einer Woche noch nicht erklären. Vielmehr hat die Stimmung am Markt schlicht gedreht. Das ist bei Analysten anderer Banken hingegen noch nicht ganz angekommen. Aktuell ist die Aktie nach Meinung der Experten ein Verkauf. 40 % haben den Daumen gesenkt, 35 % plädieren für „Halten“ und lediglich 25 % wollen „Kaufen“.

Deutsche Bank klar im Aufwärtstrend

Diese Einschätzungen ändern jedoch nichts daran, dass die Aktie sich weiterhin im klaren Aufwärtstrend befindet. Der GD200 als Maßstab für die langfristige Trendanalyse konnte um satte 24 % distanziert werden. Beim GD100 besteht derzeit ein Vorsprung von gut 6 % auf den Trendwechsel und auch in den kürzerfristigen Trendphasen hat die Aktie derzeit den „Hausse-Modus“ klar erobert. Jetzt geht es sogar um ein wichtiges Hoch.

Am 1. März hatte die Deutsche Bank das Hoch von 17,39 Euro erobert. Darauf fehlen gerade einmal 2 %, verweisen technische Analysten auf eine spezielle relative Stärke. Darüber, so pflichten Chartanalysten bei, bestehe Platz bis zu 20 Euro.

Die Aktie ist demnach im grünen Bereich.

Ein Beitrag von Frank Holbaum