9,38€ +0,73% +0,07€

EON Aktie: Blick auf die Bilanz!

747
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

In diesem Beitrag geht es um einige Details aus dem neuen Geschäftsbericht (für 2018) von EON. So zeigen die Zahlen zum Beispiel einen Rückgang der Bilanzsumme von 3% auf rund 54,3 Mrd. Euro. Da das Eigenkapital aber auf rund 8,5 Mrd. Euro gestiegen ist, hat sich die Eigenkapital-Quote erhöht. Die wirtschaftliche Netto-Verschuldung konnte signifikant gesenkt werden. Konkret: Diesbezüglich ging es von rund 19,2 Mrd. Euro Ende 2017 auf ca. 16,6 Mrd. Euro Ende 2018 nach unten. Gewiss, ein Schuldenstand von 16,6 Mrd. Euro ist absolut gesehen ein Brocken.

EON: Die Schulden in Relation gesetzt

Aber erstens ist dieser Schuldenberg gegenüber dem Vorjahreswert gesunken (-14%) und zum anderen gilt es die Schulden in Relation zu den Gewinnen zu setzen. Da gibt es mehrere Möglichkeiten – Blick auf das bereinigte Ebit zum Beispiel. Das lag 2018 bei EON recht wenig verändert bei rund 3,0 Mrd. Euro (Vorjahreswert ca. 3,1 Mrd. Euro). Im Hinblick auf diese Kennzahl errechnet sich eine Relation der wirtschaftlichen Netto-Verschuldung zum bereinigten Ebit von ca. 5,5. Zum Vergleich: Im Jahr davor lag diese Relation bei ca. 6,4. Hier ging es also deutlich nach unten, was in dem Fall günstig ist.

0/5 (0 Reviews)
0 Beiträge
Die Taube Nuss im Aufwind ich bin Erschüttert und zu Tode brübt !
89
44.952 Beiträge
wird es nicht gehen, alle e-cars bis 2045 zu laden. Der Ladestrompreis wird variabel werden und kann
89
44.952 Beiträge
https://www.ariva.de/news/eon-steckt-2-5-milliarden-euro-in-netzausbau-fuer-e-mobilitaet-7592586
1555 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu E.ON per E-Mail

Mehr Inhalte zur E.ON Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur E.ON Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • E.ON Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der E.ON Aktie:

>>Hier gehts zur E.ON Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von E.ON :




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)