Entrade Energiesysteme AG Aktie: Modulares Biomasse-Kraftwerk vorgestellt!

450
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Auf der Hannover Messe stellte die Entrade Energiesysteme AG vor Kurzem ein neues Modell des eigens entwickelten Kraftwerks auf Basis biogener Reststoffe vor. Es gibt dabei zwei Varianten mit einer Leistung von 50 kW und 25 kW. Diese können als modulare Bausteine genutzt und zu größeren Einheiten verbunden werden. Laut Entrade handelt es sich um das weltweit erste modulare, seriengefertigte, patentierte und vollautomatische Kraftwerk zur netzunabhängigen und netzgebundenen Stromerzeugung. Beste Voraussetzungen also, um die eigene Marktstellung weiter zu festigen und sich von der Konkurrenz abzuheben.

Wer davon und von den weiteren Tätigkeiten überzeugt ist und am liebsten sofort Aktien kaufen würde, muss sich wohl noch etwas gedulden. Bisher gibt es keine konkreten Informationen über einen Börsenstart des Unternehmens an hiesigen Märkten. Zwar existieren bereits rund 6,3 Millionen Aktien, allerdings können diese lediglich von privaten Unternehmen über NASDAQ Private Markets gehandelt werden. Solange kein frisches Kapital benötigt wird, ist mit einem öffentlichen IPO nicht zu rechnen.


Es gibt gute Gründe den Preis des Goldes zu ignorieren

Börsenausblick ...

Wer nicht vorsorgt, für den wird das Alter eine Belastung werden

Altersvorsorge und Vermögensaufbau ...

Videos