9,67€ 0% 0€


E.ON Aktie: Bis auf weiteres tief im Korrekturmodus verhaftet!

1506
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Die Aktie des Energieversorgers befindet sich seit über zehn Jahren in einer sehr komplexen Korrektur, in deren Folge sich schon dramatische Preisabschläge eingestellt haben. Bereits in meiner letzten Langzeit-Analyse vom 15.01.2014 hatte ich aufgezeigt, dass sich auch künftig nicht viel daran ändern wird. Auch wenn die sich die Korrektur in der finalen Phase befindet, wird ein neuer weitreichender Aufwärtstrend, geschweige denn ein neues Allzeithoch, noch Jahre auf sich warten lassen, wie die Charts es zeigen.

Ausblick:

Aktuell bildet sich Welle (C) der komplexen Korrektur (abcxabc) aus. Diese Formation selbst verkörpert die übergeordnete Welle (B) und erfüllt damit nahezu idealtypisch das Anforderungsprofil einer „B“. Die kleinere (C) muß sich zwingend fünfteilig (12345) ausformen, wie ich es im Chart bereits angedeutet habe. Dabei befindet sich momentan noch Welle (2) in Arbeit, deren Potenzial zwischenzeitlich indes fast völlig aufgezehrt wurde.

Denn maximal kann eine „2“ bis zum 0.76 Retracement (10.02 ) verlaufen, ein leichtes Bewegungshoch inbegriffen. Wie der mittlere Chart es zeigt, wurde dieser Aspekt bereits erfüllt, somit ist ein weiterführendes Ansteigen nicht mehr zwingend nötig. Erst ein deutliches Überschreiten dieser Linie würde signifikant bessere Avancen auf den Plan rufen können.

Nach Abschluss von (2) wird sich wieder sehr deutlicher Verkaufsdruck einstellen. Das idealtypische Ziel von Welle (C) wird durch das 1.00 Retracement (4.81 ) gebildet. Allerdings kann bereits die 0.62-Unterstützung bei 6.56 € den Trendabschluss herbeiführen. Sollte sich das Wertpapier dazu entscheiden, würde sich ein Triangle (abcde) als Wellenabschluss von (B) einstellen und damit die komplexe Korrektur wie folgt strukturiert erscheinen lassen: (abcxabcde).

Fazit:

Die Aktie von E.ON befindet sich ungeachtet der jüngsten leicht positiven Entwicklung tief im Korrekturmodus. Eine Wendung hin zu einer neuen Rallye erscheint momentan noch Zukunftsmusik zu sein. Sichern Sie Ihre Positionen auf dem 0.62 Retracement bei 6.56 € ab.

2726 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu EOA per E-Mail

Mehr Inhalte zur E.ON Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur E.ON Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • E.ON Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der E.ON Aktie:

>>Hier gehts zur E.ON Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von E.ON :




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)