Dow Jones – Wir shorten den Index!

200
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Dow Jones – Wir haben mit dem gestrigen Tag ein klares Signal vorliegen, dass der DOW sein Hoch in Welle (b) ausgebaut hat und dies entsprechend rechtzeitig an alle Abonnenten per Kurznachricht verschickt. Entsprechend haben wir hier erneut einen Short Trade im Rahmen des Updates und der versendeten Kurznachricht herausgegeben.

Wir wissen, dass der DOW ein Talent hat, sich lange auf Levels zu halten, ohne damit auch nur einen Meter Landgewinn zu verbuchen. Aktuell ist zu befürchten, dass er genau dies in den nächsten Tagen tun könnte, sofern der Abverkauf sich jetzt nicht impulsiv in den nächsten 2 bis 3 Tagen durchsetzt. Wir schreiben dies im Hinblick darauf, dass in der nächsten Woche, wieder die Sitzung der FEDansteht und darum alle wieder in Schockstarre verfallen.

Der DOW hat uns in den letzten Wochen weit über 2000 Punkte Kursgewinn beschert in 4 verschiedenen Short Trades.

Aktuell steht unsere primäre Erwartung unbestritten, dass der DOW in den Bereich von 24500 Punkten ausverkauft. Also nochmals rund 2000 Punkte aus dem Chart radiert. Wenn auch Sie die exakten Einstiege für einen Short im Dow Joneserhalten wollen, melden Sie sich einfach kostenlos an und testen Sie Deutschlands akkurateste Indexanalyse. www.hkcmanagement.de

 



Neueste News

Uhrzeit
Artikel
Autor



Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)